Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Detlef Bierstedt gefällt.

DETLEF BIERSTEDT
Biografie

Detlef Bierstedt absolvierte 1976 eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Ost-Berlin und erhielt sein erstes Bühnenengagement am Hans Otto Theater in Potsdam. Weitere Engagements an den Staatlichen Bühnen Berlins (u.a. Tribüne und Renaissance-Theater) sollten folgen. Daneben verkörperte Bierstedt diverse Nebenrollen in DEFA- und DFF-Filmen. Nachdem er 1985 nach Westdeutschland übersiedelte, folgten überwiegend Gastrollen in Fernsehserien. Überregionale Bekanntheit erreichte er vor allem durch die Synchronisation. Seit 1978 kam er in über 1.000 Produktionen als Sprecher zum Einsatz und lieh seine Stimme prominenten Kollegen wie George Clooney, Bill Pullman, Robert Englund und Tom Hanks. Daneben arbeitet Detlef Bierstedt auch als Sprecher für Hörspiele, Dokumentationen und Werbespots. Fans der Hörspielreihe Die drei ??? kennen ihn aus der Folge Das düstere Vermächtnis sowie als Sprecher mehrerer Rollen bei der Liveshow 2004 (Der Super-Papagei) zum 25-jährigen Jubiläum der Hörspielreihe.