Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Andreas Rothkopf gefällt.

ANDREAS ROTHKOPF
Sämtliche Orgelwerke

Sämtliche Orgelwerke
Genre Soloinstr. ohne Orchester
Erschienen 23.04.2010
EAN-Code 4022143974112
Label Audite Musikproduktion
Laufzeit 00:01:47
Künstler Andreas Rothkopf
Komponist Robert Schumann

„Am 24. April (1845) erhielten wir ein Pedal unter den Flügel zur Miete, was uns viel Vergnügen schaffte. Der Zweck war uns hauptsächlich, für das Orgelspiel zu üben. Robert fand aber bald ein höheres Interesse für dies Instrument und komponierte einige Skizzen und Studien für den Pedalflügel, die gewiss großen Anklang als etwas ganz Neues finden werden“ schreibt Clara Schumann in ihrem Tagebuch. Eine erste Gruppe von Werken für diesen interessanten instrumentalen Zwitter, der auch am Leipziger Konservatorium für angehende Organisten eingeführt war, aber auf Dauer keinen Platz in der Musikpraxis fand, stellte Schumann im Mai 1845 fertig und bemerkte dazu: „Offen gesagt, ich lege einiges Gewicht auf die Idee, und glaube, daß sie mit der Zeit einen neuen
Schwung in die Claviermusik bringen könnte. Ganz wundervolle Effecte lassen sich damit machen.“
Alle Werke für Pedalflügel – die „Skizzen“ op. 58, die „Studien“ op. 56 und die „Sechs Fugen über den Namen BACH“ für Orgel oder Pedalflügel op. 60 – entstanden in Schumanns Phase der „Fugenpassion“, wie er es selbst nannte, im Jahr 1845. Sie sind geprägt von strengem Stil, der von seiner tiefen Verehrung gegenüber Johann Sebastian Bach zeugt. Auf der vorliegenden CD werden die Kompositionen auf der historischen Walcker-Orgel in Hoffenheim dargestellt.
Andreas Rothkopf studierte Klavier, Orgel und Dirigieren an den Musikhochschulen in Saarbrücken, Köln und Paris. Als Organist erhielt er bei nationalen und internationalen Wettbewerben zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Konzertreisen als Organist und Pianist sowie Einladungen als Lehrer und Juror führten ihn durch ganz Europa, Israel, den Vorderen Orient, Südamerika und Japan.
Seit 1986 ist Andreas Rothkopf Professor für Orgel an der Hochschule für Musik Saar.

01
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Skizzen für Pedalflügel op. 58 Nr. 1-4
Nr. 1 c-moll: Nicht schnell und sehr markiert
00:02:56
02
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Skizzen für Pedalflügel op. 58 Nr. 1-4
Nr. 2 C-Dur: Nicht schnell und sehr markiert
00:03:34
03
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Skizzen für Pedalflügel op. 58 Nr. 1-4
Nr. 3 f-moll: Lebhaft
00:04:46
04
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Skizzen für Pedalflügel op. 58 Nr. 1-4
Nr. 4 Des-Dur: Allegretto
00:02:36
05
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Studien für Pedalflügel in Kanonform op. 56 Nr. 1-6
Nr. 1: Nicht zu schnell
00:02:13
06
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Studien für Pedalflügel in Kanonform op. 56 Nr. 1-6
Nr. 2: Mit innigem Ausdruck
00:04:04
07
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Studien für Pedalflügel in Kanonform op. 56 Nr. 1-6
Nr. 3: Andantino - Etwas schneller
00:02:16
08
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Studien für Pedalflügel in Kanonform op. 56 Nr. 1-6
Nr. 4: Innig
00:03:55
09
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Studien für Pedalflügel in Kanonform op. 56 Nr. 1-6
Nr. 5: Nicht zu schnell
00:02:47
10
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Studien für Pedalflügel in Kanonform op. 56 Nr. 1-6
Nr. 6: Adagio
00:04:03
11
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Fugen über B-A-C-H op. 60 Nr. 1-6
Nr. 1: Langsam - Nach und nach schneller und stärker
00:05:15
12
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Fugen über B-A-C-H op. 60 Nr. 1-6
Nr. 2: Lebhft
00:05:55
13
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Fugen über B-A-C-H op. 60 Nr. 1-6
Nr. 3: Mit sanften Stimmen
00:03:04
14
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Fugen über B-A-C-H op. 60 Nr. 1-6
Nr. 4: Mäßig, doch nicht zu langsam
00:04:31
15
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Fugen über B-A-C-H op. 60 Nr. 1-6
Nr. 5: Lebhaft
00:02:38
16
Robert Schumann
Andreas Rothkopf
Fugen über B-A-C-H op. 60 Nr. 1-6
Nr. 6: Mäßig, nach und nach schneller - Lebhafter
00:07:14