Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Noa gefällt.

NOA
Classic Noa-The Israeli Songbook

Classic Noa-The Israeli Songbook
Genre Weltmusik
Erschienen 14.09.2012
EAN-Code 4013334050494
Label Pinorrekk Records
Künstler Noa

Seit den neunziger Jahren ist die israelische Sängerin Noa  dem deutschen Publikum ein Begriff. Nicht nur als begnadete Sängerin, sondern auch als Komponistin und Autorin von Liedern, die oft an ihre Vorbilder von Paul Simon über Joni Mitchell  bis Leonard Cohen erinnern . Es gibt aber auch eine andere Seite. In ihrem Album „Genes & Jeans“ (2008 ) beschrieb sie im Titelsong, dass sie wohl die Luft anhalten könne, um in fremde Jeans zu passen,  nicht aber ihre Gene verleugnen; und sie singt von der Sehsucht, irgendwo dazu zu gehören.  Dieses Gefühl der in den USA aufgewachsenen Tochter jemenitischer Israelis ist wohl allen Israelis vertraut. Und so machten sich seit den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts israelische Komponisten aus Europa, Asien, dem Mittleren Osten und sonst woher daran,  „israelische“ Lieder zu schreiben – keine „osteuropäische Zigeunermusik“, keine orientalische Musik, sondern idealer Weise eine Musik, die den „Schmelztiegel“ der Kulturen, der Israel sein wollte, wiedergeben sollte. So entstand  zwischen ca. 1920 und 1970  „Shirei Eretz Israel“ („Lieder des Landes Israel“) Das sind Lieder, die in Israel wirklich jeder, der älter als 30 ist, kennt.   Mit dem „Israeli Songbook“ setzt Noa diesem israelischen Kulturgut ein Denkmal. Die von ihr ausgewählten und bearbeiteten Titel stehen mit ihren tiefen, poetischen Texten und den wunderschönen Kompositionen für das Beste, das die hebräische musikalische Tradition zu bieten hat. 

01
Sasha Argov
Noa (Achinoam Nini)
Bereshit
00:05:00