Download

Aktienkurs

Juli

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
Veröffentlichungen:
Diana Gabaldon
Outlander - Feuer Und Stein
Gerd Andresen
Der Leere Thron - Teil 8 Der Wikinger-Reihe
Heikko Deutschmann
Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr Leid
Gianni Savelli Media Res
Magellano
Michael Schwarzmaier
Der Anhalter
OST-Original Soundtrack TV
Doctor Who - Series 8
OST-Original Soundtrack TV
Ripper Street Series 1-3
Yxalag
Klezmer Tales - Filfarbike Mishpoke
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Veröffentlichungen:
Bettina Schuler
Karl, das Kind ist weg!
14
15
16
17
Veröffentlichungen:
Stieg Larsson
Verdammnis
Stieg Larsson
Verblendung
Stieg Larsson
Vergebung
Hamilton De Holanda
Brasilianos 3
Johannes Steck
Um Leben Und Tod (mp3)
Mia And Me
Das Rätsel der vier Ringe (18)
Mia And Me
Die magische Kristallhöhle (19)
Wolfgang Condrus
Das Geheimnis von Greenshore Garden
18
19
20
21
22
23
24
Veröffentlichungen:
EVA GOSCIEJEWICZ
Bad Romeo & Broken Juliet - Wohin Du auch gehst
Heikko Deutschmann
Ein Mann Namens Ove (SA)
Ildiko Von Kürthy
Sternschanze (SA)
Katrin Bauerfeind
Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag (SA)
Tanja Geke
Mörderische Angst
Ludovico Einaudi
Live In Verona (In a Time Lapse Tour)
Roman Puertolas
Die unglaubliche Reise des Fakirs, der im Ikea-Schrank feststeckte (SA)
various
Tears Of The World
OST/VARIOUS
Shaun The Sheep Movie - Music From The Film
OST-Original Soundtrack TV
Arrow - Season 1
various
Die große Agatha Christie Geburtstags-Edition
25
26
27
28
29
30
31
Veröffentlichungen:
Jilliane Hoffmann
Samariter
Peter Fricke / Dagmar von Thomas
Vier neue Fälle für Lord Peter
Peter Fricke / Dagmar von Thomas
Vier Fälle für Lord Peter
Johanna Wokalek
Ali Baba und die 40 Räuber
Martina Treger
Freedom's Child
Walter Renneisen / Peter Fitz
Vier neue Fälle für Sherlock Holmes
various
Deadline (mp3)
 
 

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

Die Edel AG

Die Edel AG versteht sich als ein modernes Unternehmen, das sich in erster Linie an wirtschaftlichen Ergebnissen misst, dessen Aktivitäten aber auch unter gesellschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten zu sehen sind. Wie jede andere betriebliche Organisation trägt auch edel eine Verantwortung, die über die Grenzen der eigentlichen Geschäftstätigkeit hinausgeht. Hieraus erwächst eine Sorgfaltspflicht gegenüber unseren Mitarbeitern, der Gesellschaft und unserer Umwelt, die wir sehr ernst nehmen.
Die Zukunft eines Unternehmens hängt auch davon ab, wie gut es gelingt, ökonomische Ziele mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der Umwelt in Einklang zu bringen. Zwischen betriebswirtschaftlichen Erfordernissen und der Beziehung zu Mitarbeitern, Kunden, sozialem Umfeld und Natur die richtige Balance zu finden – das ist für edel als mittelständisches Unternehmen eine ganz besondere Herausforderung. Denn die Aufgaben, die sich hieraus ergeben, stellen sich für uns viel konkreter und unmittelbarer als für Großkonzerne.

Alle Aktivitäten in der Musik- und Entertainmentindustrie sowie im Buchverlagswesen unterliegen immer auch normativen Maßstäben wie gesellschaftliche Wert- und Nachhaltigkeit, kulturelle Relevanz oder umweltverträglichkeit. In diesem Spannungsfeld bemühen wir uns um verantwortungsvolles Wirtschaften und die größtmögliche Vereinbarkeit unseres ökonomischen Handelns mit gesellschaftlichen und ökologischen Bedürfnissen.

Unser Leitbild

Wir bekennen uns zu einer auf Leistung und Wettbewerb basierenden Wirtschaftsordnung.

mehr

Künstlerische Inhalte

Unsere Entertainmentproduktionen haben auch einen kulturellen und gesellschaftlichen Wert.

mehr

Engagement

In Verbänden und Organisationen engagieren wir uns für Musik und für die Menschen.

mehr

Umweltschutz

Der konsequente Schutz der Umwelt ist für uns selbstverständlich und wird von uns kontinuierlich ausgebaut. 

mehr