Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Jan Weiler gefällt.

JAN WEILER
Biografie

Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, lebt als Autor mit seiner Frau und seinen beiden Kindern am Starnberger See. Er arbeitete zunächst als Texter in der Werbung, absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München und war viele Jahre Chefredakteur des Süddeutsche Zeitung Magazins. Seit 2007 schreibt er regelmäßig die Kolumne Mein Leben als Mensch im Stern. 2003 erschien sein erster Roman Maria, ihm schmeckt's nicht! (2008 als Hörspiel erschienen), mit dem er über Nacht zum Bestsellerautor wurde. Mit Antonio im Wunderland (2005), Gibt es einen Fußballgott? (2006) und In meinem kleinen Land folgten drei weitere Bestseller, die, vom Autor gelesen, auch äußerst erfolgreich sind. Mit Liebe Sabine schrieb der Autor im Auftrag des Hörverlags sein erstes Originalhörspiel und landete damit nicht nur einen Bestseller, sondern wurde in der Kategorie "Beste Fiktion" auch gleich für den "Deutschen Hörbuchpreis" nominiert. 2008 erschien sein Roman Drachensaat als Hörbuch.