Download

RAGNA SCHIRMER
Schirmer:Goldberg-Variationen

Schirmer:Goldberg-Variationen
Genre Soloinstr. ohne Orchester
Erschienen 20.11.2009
EAN-Code 782124848026
Label Berlin Classics
Laufzeit 01:17:59
Künstler Ragna Schirmer
Komponist Johann Sebastian Bach

Im Bach-Jahr 2000 legt Ragna Schirmer ihr CD-Debüt mit den Bachschen Goldberg-Variationen vor. Die Fachwelt horcht auf, denn es gelingt der jungen Pianistin das überraschende Kunststück, ein Werk, dessen Lesart durch Glenn Gould festgeschrieben schien, anders als gewohnt und zugleich schlüssig zu interpretieren. Der Charakter jeder Variation wird von ihr liebevoll herausgearbeitet, und souverän nimmt sie sich die Zeit dafür, die sie braucht. Dadurch vermag sie, die Polyphonie sorgfältig zu durchleuchten und eine überraschende Emotionalität zutage zu fördern. Im Laufe des gesamten Zyklus entsteht so ein vielfältiges Tableau barocker Formen und Idiome, bis am Ende die Aria wieder all dies, was sie anfangs in Bewegung setzte, in ihre Schlichtheit zurückzunehmen scheint.

Dieses Debüt blieb nicht ohne Folgen, und heute kann Ragna Schirmer bereits auf nachhaltige Erfolge zurückblicken. Ihre Diskographie umfaßt bislang neun Alben mit unterschiedlichstem Repertoire, allesamt hochgelobt und mehrfach ausgezeichnet. Ihre aktuelle Aufnahme mit den Suiten Georg Friedrich Händels brachte ihr den zweiten "ECHO Klassik" ein und knüpft als Beschäftigung mit dem großen Zeitgenossen Bachs wiederum an ihre erste CD an.

Was gibt es darüber hinaus über Ragna Schirmer zu wissen? Sie wurde in Hildesheim geboren und studierte in Hannover und in Paris. 15 Erste Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewann sie, und gleich zwei Mal den angesehenen Internationalen Leipziger Bach-Wettbewerb. Daraufhin entwickelte sich ihre Karriere in rasantem Tempo. Sie spielte unter Zubin Mehta mit den Münchner Philharmonikern, mit dem Pariser Orchestre National de France unter Kurt Masur, dem Gewandhausorchester Leipzig unter Herbert Blomstedt und debütierte im Jahr 2005 unter Sir Roger Norrington bei den Salzburger Festspielen mit der Camerata Salzburg. Daneben gab Ragna Schirmer eine Fülle von Solo-Abenden im In- und Ausland. Erstaunlich ist die Bandbreite ihres Repertoires: Man kann ihr eine besondere Gabe für die Barockmusik und frühe Wiener Klassik ebenso bescheinigen wie die Virtuosität und Souveränität im Umgang mit der großen romantischen Literatur und der Moderne.

Neben der umfangreichen Konzerttätigkeit liegt Ragna Schirmer das Unterrichten am Herzen. Von 2001 bis 2009 unterrichtete sie als Professorin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim, und seitdem kümmert sie sich an der Spezialschule für Musik "August Hermann Francke" in Halle. um die Förderung Hochbegabter. Ihr kulturelles Interesse reicht aber auch in andere Bereiche hinein: So engagiert sie sich im Vorstand des 2009 gegründeten "Freundeskreis Luther", ein Verein, der mit Blick auf den 500. Jahrestag der Reformation im Jahr 2017 die Sanierung der Lutherstätten in Sachsen-Anhalt unterstützt.

"Schirmer gestaltet mit einer artikulatorischen Finesse, die an ein Wunder grenzt." (Fono Forum, 5/2008)

01
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Aria
00:05:22
02
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 1
00:02:09
03
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 2
00:01:44
04
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 3: Canone all'unisono
00:02:23
05
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 4
00:01:11
06
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 5
00:01:26
07
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 6: Canone alla Seconda
00:01:38
08
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 7
00:02:26
09
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 8
00:01:59
10
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 9: Canone alla Terzeta
00:02:02
11
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 10: Fughetta
00:01:38
12
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 1
00:02:09
13
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 12: Canone alla Quarta
00:02:21
14
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 13
00:05:32
15
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 14
00:02:11
16
Johann Sebastian Bach
Ragna Schirmer
Goldberg-Variationen, Aria mit 30 Veränderungen (Clavierübung IV) BWV 988
Variation 15: Canone alla Quinta: Andante
00:05:13