Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir various gefällt.

VARIOUS
Aggropunk Vol.2

Aggropunk Vol.2
Genre Punk
Erschienen 14.10.2011
EAN-Code 4029759071228
Label AGGRESSIVE PUNK PRODUKTIONEN
Künstler various

Lange hat es gedauert, dass ein Deutschpunk Label sorgfältig aufgemachte Compilations produziert und den Leuten nicht nur Fast Tunes von der Stange serviert. Die erste Aggropunk Compilation schlug ein wie eine Bombe und erfreute sich großer Beliebtheit. Der Entschluss stand somit schnell fest einen Nachfolger vorzubereiten und das lange Warten hat sich gelohnt. AGGROPUNK Vol. 2 ist da! Auch dieses Mal findet man wieder einen großen Querschnitt von jungen unbekannteren Bands und alteingesessenen namhaften Combos aus dem Deutschpunk Bereich.

Und nach all den Umweltkatrastrophen, Finanzkrisen, blutigen Revolutionen und laut dem Maya Kalender bevorstehenden Ende der Welt ist AGGROPUNK Vol. 2 wohl auch der perfekte Soundtrack zum Weltuntergang. 29 Bands mit 29 Songs zum Killer Preis! Unter anderem mit zum Teil exklusiven, raren, neuen und bisher unveröffentlichten Tracks von DRITTE WAHL, KOTZREIZ, FAHNENFLUCHT, PESTPOCKEN, HASS, KNOCHENFABRIK, LOKALMATADORE, TROOPERS, POPPERKLOPPER, TARGETS, DÖDELHAIE, C.O.R., SUPERNICHTS, ANFALL, RADIO HAVANNA, HAUSVABOT, DIE SCHWARZEN SCHAFE u.v.a.

01
Fabian Weller
KOTZREIZ
Punk bleibt Punk
00:03:20
02
Marc Maaß
FAHNENFLUCHT
Leben ist tödlich
00:03:24
03
Lars Germeshausen
POPPERKLOPPER
Jetzt oder nie
00:03:02
04
Gunnar Schroeder
DRITTE WAHL
Das ist toll
00:03:33
05
Matthias Hujo
LEFTSIDE
Perfekte Welt
00:02:11
06
Arne Pritzner
AUF BEWÄHRUNG
In dieser Zeit
00:03:06
07
Oliver Arnold
RADIO HAVANNA
Stimme in dir
00:02:59
08
Nicole Hahl
The StattMatratzen
Hey Jessy
00:02:15
09
Christian Asma
ABFUKK
Morgen auch nicht
00:02:11
10
Manuel Frost
HAUSVABOT
Ausraster
00:02:32
11
Danny Deyer
PESTPOCKEN
Kein Platz
00:02:46
12
Patrick Weiß
FRONT
Zombies
00:03:30
13
Peter Blümer
HASS
Arbeitsamt
00:03:19
14
Andreas Kulosa
DÖDELHAIE
Ändern können sich die Anderen
00:02:54
15
Frank Ludes
NONSTOP STEREO
Niemals Feierabend
00:02:14
16
Michael Mayer-Poes
TARGETS
Geld regiert die Welt
00:03:27
17
PETER STICHLMAYR
MISSBRAUCH
Hey Staat
00:03:06
18
Ulrich Trüb
KOMMANDO KAP HOORN
Hier kommt die See
00:03:33
19
Stefan Wich
RAWSIDE
Was ist zu tun?
00:03:29
20
Christopher Holt
EMPOWERMENT
Konflikt
00:01:44
21
Dirk Mario Baumann
TROOPERS
Scheissegal
00:03:43
22
Matthias Arndt
C.O.R.
Bastard
00:02:17
23
Claus Lüer
KNOCHENFABRIK
Eurovision Saufcontest
00:00:56
24
Frank Mühr
SUPERNICHTS
Nur du und ich und Dr. Hartz
00:01:40
25
Michael Stellmach
DIE SCHWARZEN SCHAFE
Jetzt kommen die Jahre
00:03:45
26
Michel Toenges
LOKALMATADORE
Pipi machen, Zähne putzen, ab ins Bett
00:01:54
27
BOGUMIL, MIRCO
ANFALL
Scheissegal
00:02:24
28
Peter Blümer
DOWN BY THE KÖTTELBECKE
Nicht auf mein Schiff
00:02:15
29
Mathias Mieth
AGGROPUNK
Aggropunk
00:01:52