Download

PE WERNER
Biografie

Pe Werner ist Singer- Songwriterin, Buchautorin und Kabarettistin mit Wohnsitz in Köln. Die Sängerin ist in vielen verschiedenen Genres zu hause.
Ob Theater, Philharmonie oder Kleinkunstbühne, ob mit Big Band, Symphonieorchester oder Rockformation, Pe Werner liebt die Abwechslung. „Ich passe eben in keine Schublade – ich bin eine Kommode“ Der gebürtigen Heidelbergerin, wurde das Talent bereits in die Wiege gelegt. Mit drei Jahren rezitiert sie Wilhelm Busch Gedichte, spielt an der Jugendbühne ihrer Schule unter anderem die Polly in Brechts DREIGROSCHENOPER, komponiert seit sie 16 ist eigene Songs. Ihre Kabarettsporen verdient sie sich in den 80gern in der Poltikabarettgruppe DUSCHE in Mannheim. Hat Gastauftritte im Hildebrands SCHEIBENWISCHER und erhält den Schweizer Kleinkunstpreis mit dem DUO PS.
Ihr Debütalbum WEIBSBILDER (1989) findet große Anerkennung in der Musikbranche.
Für das zweite Album KRIBBELN IM BAUCH ( 1991) erhält sie die GOLDENE SCHALLPLATTE.
Der Textdicherpreis der GEMA ( Fred Jay Preis), zwei ECHO-Auszeichnungen und weitere Preise folgen. Neben kabarettistischen Soloprogrammen veröffentlicht Pe Werner bis heute 12 CDs, textet und komponiert für andere Interpreten ( Katja Ebstein, Milva, Barbara Schöneberger, Mireille Mathieu, u. v. a.), arbeitet als Schauspielerin in TV und Theater.
2008 belegte Carolin Fortenbacher mit Werners Komposition „Hinterm Ozean“ Platz 2 beim Grand Prix Vorentscheid.