Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Chris Rea gefällt.

CHRIS REA
Home

Superstar Chris Rea ab sofort bei edel records/Tru Note

Mittwoch, 19. Juni 2002
Edel Germany GmbH – Pressemitteilung – earMUSIC

- Sein brandneues Album "Stony Road" erscheint im September

- Am 05. Juli eröffnet der Brite das renommierte "Montreux Jazz Festival"

Hamburg - Chris Rea steht mit sofortiger Wirkung bei edel/Tru Note unter Vertrag. Der britische Superstar weilte vor kurzem in Hamburg und unterzeichnete den Kontrakt. Die erste Veröffentlichung der Zusammenarbeit, sein neues Studioalbum "Stony Road", erscheint am 02. September.

Das stark vom Blues geprägte Album markiert einen Wendepunkt in der Karriere des Künstlers, der mit seinem virtuosen Gitarrenspiel und der unverkennbar rauchig- sanften Stimme Weltruhm erlangte. Nach Überwinden seiner schweren Krankheit gelang dem Musiker mit "Stony Road" ein mitreißendes, authentisches und sehr gefühlsbetontes Album, das einmal mehr von ihm im Alleingang produziert wurde. Das unter dem Motto "back to the roots" stehende "Stony Road" sei laut Chris Rea genau das Album, was er in seiner über 20-jährigen Solokarriere schon immer aufnehmen wollte.

Chris Rea gehört mit über 22 Millionen weltweit verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten europäischen Künstlern. Der aus dem englischen Middlesborough stammende Songschreiber machte Ende der Siebziger mit seinem Album "Whatever Happened To Benny Santini?" und dem ausgekoppelten US-Single-Erfolg "Fool (If You Think It's Over)" erstmals die breite Öffentlichkeit auf sich aufmerksam. In den Jahren darauf landete er immer wieder Single- und Alben-Hits ("Shamrock Diaries", "Dancing With Strangers"). Doch den absoluten Durchbruch feierte Chris Rea im Jahre 1989 mit dem Longplayer "Road To Hell", der ebenso wie die gleichnamige Single zum internationalen Hit avancierte. "King Of The Beach", das letzte Studioalbum des Multitalents, das auch schon als Schauspieler agierte, erschien vor zwei Jahren. Nun läutet Chris Rea mit "Stony Road" die nächste Ära seines erfolgreichen Schaffens ein.

Ein weiteres Highlight in der beeindruckenden Karriere von Chris Rea steht demnächst an. Am 05. Juli gastiert er mit seiner Begleitband beim "Grand Opening" des diesjährigen "Montreux Jazz Festival" im "Auditorium Stravinski". Das Konzert wird von T- Online als Webstream live übertragen.