Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Ian Gillan gefällt.

IAN GILLAN
Home

1945 in London geboren, singt Gillan 1969 in einer Band namens Episode Six. Sein beeindruckendes Organ, das vier Oktaven umfasst, überzeugt Jon Lord und Richie Blackmore, Gillan nach einem Konzert anzusprechen. Sie sind Mitglieder der aufstrebenden Combo Deep Purple und auf der Suche nach einem neuen Sänger.
Mit Gillan erleben DP in den folgenden Jahren ihre beste Kreativitätsphase. Auf das kuriose Rock Meets Classic-Album "Concerto For Group And Orchestra" (1969) folgen "Deep Purple In Rock" (1970), "Fireball" (1971), "Machinehead" (1972) und als Zusammenfassung von alledem "Made In Japan" ...

News

EARMUSIC RELEASES 5 NEW 2 IN 1 ALBUM PACKS

18.07.2012 – H.e.a.t & Freedom Rock, Stratovarius - Infinite & Intermission, Status Quo - In Search Of The Fourth Chord & Quid Pro Quo, Ian Gillan - Live In Anaheim & Gillan's Inn, Keith Emerson - Keith Emerson Band & Moscow.

mehr
Ian Gillan & Tony Iommi: WhoCares

24.05.2012 – Classic songs and a lot of rarities and unreleased material in 2CDs of fantastic rare music - WhoCares!

mehr
Heavy Rock-Supergruppe WhoCares veröffentlicht bei earMUSIC

22.02.2011 – earMUSIC, das internationale Pop-Rock-Label der Edel AG hat die Rock-Supergruppe WhoCares gesignt. Hinter WhoCares verbirgt sich die musikalische Verbindung vom legendären Deep Purple-Sänger Ian Gillan mit Black Sabbaths Tony...

mehr
Ian Gillan mit neuem Album bei edel

10.02.2009 – Ian Gillan, Sänger mit legendärem Ruf und Frontmann von Deep Purple, veröffentlicht am 6. März 2009 auf dem neu gegründeten edel-Sublabel earMUSIC sein erstes Studioalbum nach zehn Jahren „One Eye To Morocco“.

mehr

Dates