Download

NILS LANDGREN
Home

Nils Landgren wurde in eine musikliebende Familie geboren; sein Vater war Jazz-Kornettist. Mit sechs Jahren begann Nils Landgren, Schlagzeug zu spielen, und wechselte mit 13 Jahren zur Posaune. Von 1972 bis 1978 studierte er klassische Posaune in Karlstad und Arvika. Durch Begegnungen mit Bengt-Arne Wallin und Eje Thelin beeinflusst, wechselte er dann zum Jazz. Über die Jahre hat er zahllose internationale Musiker begleitet. Wegen seiner roten Posaune trägt er den Spitznamen "Mr. Red Horn". 1992 gründete er die Nils Landgren Unit und trat mit ihr mit großem Erfolg auf dem Playboy Jazz Festival in Los Angeles auf. Der ...

News

Platin Jazzaward für edel contraire

10.07.2007 – Für eine exzellente Vertriebsleistung erhielt edel contraire auf dem fünften internationalen ACT-Vertriebsmeeting in Essen einen Jazz-Award in Platin für 20.000 verkaufte Einheiten des Albums “Creole Love Call” von Nils Landgren...

mehr

Dates