Download

SEBASTIAN KNAUER
Home

Sebastian Knauer, geboren 1971 in Hamburg, studierte als Stipendiat der Oscar und Vera Ritter Stiftung und der Berenberg Bank Hamburg bei Gernot Kahl, Karl-Heinz Kämmerling und Philippe Entremont. Weiterhin bekam er Unterricht bei Christoph Eschenbach, András Schiff, Alexis Weissenberg und György Sandor. Sein Konzertdebüt gab er 1984 in der Laeiszhalle Hamburg. Wenig später folgte sein internationales Debüt in Venedig im Rahmen der „Europäischen Konzerte“ der RAI. Seither führten ihn Konzerttourneen durch ganz Europa, die USA, Süd Amerika und Asien. Er spielte in berühmten Konzertsälen, wie dem Gewandhaus Leipzig, der Berliner...

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Dates