Download

GET SOCIAL!

AUDIOBUCH VERLAG
Details

Audiobuch. Die mit dem Doppel-Dackel.

Audiobuch ist einer der größeren Hörbuchverlage Deutschlands mit Sitz in Freiburg und einer für dieses junge Medium beachtlichen Verlagsgeschichte: 1994 gründete Dr. Corinna Zimber, die aus einer Gärtnerfamilie stammt, eine Versandbuchhandlung für Hörbücher gleichen Namens.

Einige Jahre später kam die verlegerische Arbeit hinzu. Am Anfang stand Das antike Rom und seine Umgebung, ein zeitloser Titel, der die heimliche Leidenschaft der Unternehmensgründerin verrät: klassische Archäologie (in diesem Fach hat sie bei Prof. Borbein in Berlin über Die Artemis Versailles promoviert).

Zu den großen Highlights der ersten Jahre zählt das Gespräch von Wolf Gaudlitz mit Elisabeth Mann Borgese, eine kostbare und außergewöhnliche Dokumentation, die über 20.000 Mal verkauft wurde. Zuvor war bereits Hemingways Schnee auf dem Kilimandscharo in der einzigartigen Lesung von Otto Sander erschienen und auch Christian Brückners überwältigende Lesung der Vierzig Tage des Musa Dagh von Franz Werfel (heute als MP3-CDs erhältlich, 782 Min).

Zu Beginn des Jahres 2003 trat als neuer Partner und Gesellschafter Matern Freiherr Marschall von Bieberstein in den Verlag ein. Marschall, der wie Corinna Zimber aus dem Breisgau stammt, hat nach dem Romanistik- und Geschichtsstudium das Verlagshandwerk im Verlag Herder erlernt und war danach 10 Jahre für den internationalen Wissenschaftsverlag de Gruyter in Berlin tätig.

Seit einigen Jahren wacht "Bieni von der Oderwiese", über die Geschicke des Verlages. Da die Geschäftsführung sich jedoch in paritätischer Weise der Kontrolle unterziehen möchte, hat sie den Beirat kürzlich durch "Benno von der Pilgramseiche" ergänzt, einen schußfesten und spurlauten Rauhaardackel. Jüngst hat die Gesellschafterversammlung beschlossen, zum 15jährigen Jubiläumhttp://www.audiobuch.com/jubilaeum des Verlages im Jahr 2009 dem Haus das Epitheton "Der Verlag mit dem Doppeldackel" zu geben und es ist nicht auszuschließen, daß bald ein passendes Verlagssignet folgt.

Unterdessen entwickelt sich  das Verlagsprogramm lebendig weiter, so daß mittlerweile rund 400 Titel lieferbar sind. Die Originaltextrechte liegen überwiegend bei den großen Verlagen: Droemer Knaur, S. Fischer, Hanser, Piper, Random House, Rowohlt, Ullstein – um nur einige wenige zu nennen. Jahr für Jahr werden mehrere Hunderttausend CDs ausgeliefert. Neben eigenen Produktionen mit berühmten Sprechern (z. B. Boris Aljinovic, Gerd Andresen, Frank Arnold, Christian Brückner, Andreas Fröhlich, Hubertus Gertzen, Imogen Kogge, Walter Kreye, Eva Mattes, Ulrich Mathes, Franziska Pigulla, Christian Rode, Johannes Steck, Anna Thalbach, Doris Wolters) stehen Übernahmen hervorragender Rundfunkaufnahmen (z.B. Lord Jim von Joseph Conrad in der Lesung von Walter Kreye, ausgezeichnet von der hr 2 Bestenliste) und zahlreiche Hörspiele (siehe 2.)

1. Thriller, Kriminal- und Abenteuerromanehttp://www.audiobuch.com/hoerbuecher/thrillerhttp://www.audiobuch.com/hoerbuecher/krimihttp://www.audiobuch.com/hoerbuecher/abenteuer

Zu Beginn standen die von Christian Brückner meisterhaft vorgetragenen Romane von Dorothy L. Sayers, unterdessen aber reicht das Spektrum weit darüber hinaus: Hier finden Sie Bestseller-Thriller wie Die Chemie des Todes von Simon Beckett (Lesung von Johannes Steck, über 70.000 mal verkauft; Hörbuchbestseller Nr. 1 bei amazon.de im Jahr 2008) oder Stirb ewig von Peter James und Ohne ein Wort von Linwood Barclay; historische Abenteuerromane von Bernard Cornwell (Die Herren des Nordens; Schwertgesang) und  Andrea Schacht (u.a. Der dunkle Spiegel; Die elfte Jungfrau); wiederentdeckte Klassiker des phantastischen Abenteuerromans wie Conan Doyles Vergessene Welt

2. (Kriminal-) Hörspielehttp://www.audiobuch.com/hoerbuecher/krimihttp://www.audiobuch.com/hoerbuecher/hoerspiel

des MDR, RBB, SWR und WDR, z.B. Krimi-Klassiker für die ganze Familie, die auch in preiswerten Sammlereditionen erhältlich sind: Drei (neue) Fälle für: Lord Peter, Sherlock Holmes und Pater Brown. Aber auch intellektuelle Unterhaltung von Gisbert Haefs in den legendären Triumvirat-Hörspielen, dramaturgische Meisterleistungen wie Vogel im Käfig von Eva Maria Mudrich, eine Sherlock-Holmes-Persiflage von Michael Koser und –ky’s bissige Sozialsatire in Ein Schmarotzer weniger. Die Hörspiele dieser großen Autoren sind mit ebenso berühmten Sprechern besetzt, stellvertretend seien hier genannt: Horst Bollmann, Peter Fricke, Jürgen Holtz, Hans Korte, Jutta Lampe, Peter Pasetti, Martin Semmelrogge, Dagmar v. Thomas u.v.a.

3. Geschenk-Hörbücher und Sammlereditionen

Ein pfiffiger Mix aus lebendiger und zugleich einzigartiger Gestaltung, gelungener Textkomposition und passender Sprecherwahl - schließlich aber auch die scharf kalkulierten Verkaufspreise - haben dieses Segment zum Publikumsliebling avancieren lassen: Ganz vorne stehen dabei die Audiobuch-Adventskalender® (mehr als 100.000 Exemplare verkauft; Platz 1 der Buchmarkt-Bestsellerliste Hörbuch) und das Audiobuch-Osterei®, die von berühmten Illustratoren wie Silke Leffler (für Erwachsene) und Bernhard Oberdiek (für Kinder) gestaltet wurden. Die Verpackungen selbst sind durch das Patentamt geschützt und daher auch im rechtlichen Sinne des Wortes unnachahmlich. Herzförmig gestaltet ist das Hörbuch zum Valentinstag, in dem bezaubernde Liebeslyrik unter dem Titel Danke Liebling alles sagt. Heiteres und Herzliches berühmter Kinder ist in der auch humorvollen Sammlung Ach Mutter! zu hören – ein Geschenk nicht nur zum Muttertag. In der liebevoll-nostalgisch edierten Sammlung Hausschatz deutscher Dichtung sind die großen Namen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts mit über 150 Gedichten vertreten. Der Hausschatz deutscher Balladen – einige gesungen von Thomas Quasthoff - bildet die sinnige Fortsetzung dieser Reihe, die übrigens eine eigene Webseite hat (www.hausschatz.de).http://www.hausschatz.de Die Klassiker des Humors vereinen 100 der besten Gedichte und Geschichten von Tucholsky, Busch, Morgenstern und Ringelnatz und sind ein Mitbringsel für jeden Anlaß.

4. Literaturhttp://www.audiobuch.com/hoerbuecher/literatur

Mit nachhaltigem Engagement widmet sich der Verlag auch der zeitgenössischen und zugleich anspruchsvollen (immer aber flüssig vorgetragenen) Literatur. Etliche Werke bedeutender europäischer Autoren wurden publiziert. Eigentliche Kunstwerke sind etwa die Lesungen großer Romane von Frank Arnold: Ilija Trojanow, Der Weltensammler (Preis der Leipziger Buchmesse,  Berliner Literaturpreis, Finalist Deutscher Buchpreis); Per Olov Enquist, Das Buch von Blanche und Marie (hr2 Bestenliste) und Ein anderes Leben; Maarten t Hart, Die Jakobsleiter und Mozart und ich sowie Der Flieger. Einige der besten weiblichen Stimmen bereichern die folgenden Werke: Imogen Kogge liest Michael Ondaatjes Divisadero; Anna Thalbach hören Sie in Das Löwenmädchen von Erik Fosnes Hansen. Doris Wolters trägt uns durch Das Haus in den Wolken von Judith Lennox.

5. Evergreens, Unterhaltungsliteratur, Ratgeberhttp://www.audiobuch.com/hoerbuecher/ratgeber

Unterhaltung für die ganze Familie bietet nicht nur die James Herriot-Reihe Der Doktor und das liebe Vieh (die BBC-Serie ist auch bei uns einem Millionenpublikum bekannt), sondern auch unsere 8-CD-Sammlungen klassischer Themen: Die großen Abenteuer, Entdeck mich (Weltberühmte Expeditionen),  Ruhig Blut (18 finstere Geschichten).

Besonders unsere Hörerinnen freuen sich an Hera Linds Erfolgsroman Die Champagnerdiät und - schon seit Jahren - an Susanne Fröhlichs Moppel-Ich. Alexander von Schönburg hingegen verrät pikante Details aus den europäischen Königshäusern, die gerade den gemeinen Bürger durchaus interessieren dürften.

6. Humorhttp://www.audiobuch.com/hoerbuecher/humor-kabarett

Während sich Klassiker, etwa Karl Valentins "klingende Biographie" (hr2 Bestenliste) in Sondereditionen steter Beliebtheit erfreuen (7 CDs mit allen bekannten Stücken in Originalaufnahmen), wächst die Liste der Hörbücher in diesem Bereich stetig an. Als besonderer Höhepunkt mag hier vielen der Live-Mitschnitt eines Robert-Gernhardt-Abends unter dem Titel Pisa und die Volgen gelten – es ist eines von fünf Hörbüchern, in denen wir die unverwechselbare  Stimme dieses großen Künstlers bewahren.

7. Biographische Hörbücherhttp://www.audiobuch.com/hoerbuecher/biographie

In aller Munde sind unsere Features über Barack Obama und Helmut Schmidt. Klar, bewegend und lehrreich ist Hans Sarkowicz’ Gespräch mit Philipp von Boeselager, dem 2008 verstorbenen Mitverschwörer des 20. Juli 1944. Berührend ist der Bericht von Veronika Peters über ihre Zeit im Kloster (Was in zwei Koffer paßt), Reinhold Messner reißt uns mit, wenn er die Grenzsituationen seiner Abenteuer schildert. 

8. Sachbuchhttp://www.audiobuch.com/hoerbuecher/sachthemen

Eines der weltweit erfolgreichsten Sachbücher für Forscher jeden Alters, C.W. Cerams Götter, Gräber und Gelehrte, haben wir als ungekürzte Lesung auf 12 CDs herausgebracht. Wer sich von diesem Werk begeistern läßt, dem wird auch unsere Reihe historischer Expeditionsberichte gefallen, die um den gesamten Erdball führen (u.a. mit Darwin, Humboldt, Kessler, Nansen, Richthofen, Schliemann).