Download

4LYN
Quasar

Quasar
Genre Rock
Erschienen 11.05.2012
EAN-Code 4250148706784
Label VeryUs Records (WVG)
Künstler 4LYN

Die Hamburger Traditions-Kontrovers-Band 4LYN ist nicht nur mit ihrem sechsten Album „Quasar“ zurück, sondern mit viel mehr: mehr Spaß, mehr Edge, mehr schlauen Texten, mehr lässigem Groove und echter Attitüde!
Seit 2008 durchlebte die Band turbulente Zeiten. Drei Jahre dauerte die endgültige Trennung vom alten Management, die auch persönlich schmerzte. Dabei lief vorher alles super: Zehn Jahre spielen sie auf den großen Bühnen, während jedes ihrer fünf Alben in die Charts schießt. Über 450 Konzerte in 15 Ländern bestritten 4LYN bis dato, gefeiert in Shanghai, L.A. und als einziger Support für Guns N‘ Roses in Istanbul. Acht Headliner-Touren und unzählige Supports für Bands wie New Model Army, Papa Roach, Mudvayne oder Thumb, dürfen sich die Nordlichter auf die Fahnen schreiben.
Alle wollen mit dem Hamburger Jungherrenwunder auf der Energie-Welle surfen, die 4LYN freisetzt. Im Film „Check It Out“ spielen sie eine Band namens „Ikarus“, fliegen wie dieser hoch, höher – und stürzen ab. „Eben noch auf der Rock Am Ring-Bühne, jetzt auf Jobsuche, das war schon schräg für uns alle. Wir steckten plötzlich fest und für einen Moment wirkte es so, als würde diese Zeit nie vorübergehen“, erinnert sie sich heute. Trotzdem, eine Entscheidung steht wie in Stein gemeißelt: „Wir machen weiter!“.
Mitverantwortlich für den neugeschöpften Optimismus ist der Neuzugang Dennis Krüger. Seit 2008 an der Gitarre, gibt er auf „Quasar“ jetzt sein 4LYN Debüt. Zum dritten Mal mit von der Partie ist hingegen Produzent und Freund Chris Wolff (Sub7even, Within Temptation, Oomph). Also „Same procedure as last time“? Mitnichten, denn „Quasar“ beschreitet ganz eigene Wege, ohne Angst anzuecken, nur die Richtung ist klar: einmal Zukunft bitte – und kein Zurück! Pop Appeal und Future Rock, Arrangements mit Mönchschor, coole Programmings, treibend dreckige Straßenbeats – alles ist drin. Songwriting ist Gemeinschaftssache im Lager der Fischköppe, deren Musikgeschmack
privat wenig Schnittmengen hat. Kein Wunder also, dass „Quasar“ gelegentlich von The Prodigy, Daft Punk und Placebo, bis hin zu Depeche Mode, Public Enemy oder gar Billy Joel oszilliert, ohne sich irgendwo wirklich anzulehnen. 4LYN sind stark, schön und mutig genug musikalisch für sich zu stehen – seit Langem schon und jetzt erst recht!

01
Sascha Carrilho
4LYN
My Guide
00:03:50
02
Sascha Carrilho
4LYN
Someone's Got 2 Do It
00:03:25
03
Sascha Carrilho
4LYN
Club Exploitation
00:03:09
04
Sascha Carrilho
4LYN
Jewellery Store
00:02:55
05
Sascha Carrilho
4LYN
Train 2.0
00:03:56
06
Sascha Carrilho
4LYN
When Alone
00:04:19
07
Sascha Carrilho
4LYN
I Am a Phantom
00:04:40
08
Sascha Carrilho
4LYN
10 Minutes Ago
00:03:32
09
Sascha Carrilho
4LYN
M.O.N.E.Y.
00:03:12
10
Sascha Carrilho
4LYN
Both of Us
00:03:05
11
Sascha Carrilho
4LYN
Frost
00:04:14
12
Sascha Carrilho
4LYN
Hollow Man
00:04:02