Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Cassandra Wilson gefällt.

CASSANDRA WILSON
ROUND MIDNIGHT-FROM THE JMT YE

ROUND MIDNIGHT-FROM THE JMT YE
Genre Pop
Erschienen 26.01.2007
EAN-Code 4029758785522
Label Edel:Records
Laufzeit 00:47:31
Künstler Cassandra Wilson

Cassandra Wilson kreuzt den Jazz erfolgreich mit Elementen des Pop - so beschrieb die NEW YORK TIMES ihre Kompositionen der 80er Jahre als ‘Kunst-Songs in populärem Kontext’, in denen sie es versteht, starke Melodien mit einer reichen Palette an Rhythmen, Dance Beats und elektronischen Elementen zu arrangieren, ohne die improvisatorische Power des Jazz zu opfern.
Sie hat die gesamte Bandbreite der Jazzgeschichte in ihrer Kehle, von  Sarah Vaughan und Ella Fitzgerald über Nina Simone zu Betty Carter und verbindet diese auf natürliche Weise mit Rap und Funk. Dabei weiß sie nicht nur mit superber Stimme, sondern auch als innovative Komponistin und Arrangeurin zu beeindrucken. Das Label JMT hat sich der Kreativität des New Yorker Musiker-
Kollektivs M-Base, in dessen treibenden Kräften auch das Schaffen Cassandra Wilsons wurzelt, von Anfang an intensiv gewidmet. "Round Midnight" enthält frühe Glanzstücke aus der unvergleichlichen Karriere der Jazz-Vokalistin und präsentiert das künstlerische Spektrum,
in dem sich Cassandra Wilson über die letzten Jahre bis heute so stilsicher und vokalistisch grazil bewegt.
Für bewegende Unterlegung und Momente sorgen neben zalreichen anderen Greg Osby, Steve Coleman, Robin Eubanks, Kevin Bruce Harris, Lonnie Plaxico, David Gilmore & Jean-Paul Bourelly, Marc Johnson und James Weidman.

01
Thelonious Monk / Charles Melvin "Cootie" Williams
Cassandra Wilson
'Round midnight
00:05:58
02
Miles Davis / Bill Evans
Cassandra Wilson
Blue in green
00:04:08
03
Jerome Kern
Cassandra Wilson
I'm old fashioned
00:03:04
04
Cassandra Wilson / Steve Coleman
Cassandra Wilson
Domination switch
00:06:16
05
James Weidman / Cassandra Wilson
Cassandra Wilson
Yazoo moon
00:04:24
06
Clifford R. Burwell
Cassandra Wilson
Sweet Lorraine
00:05:28
07
Graham Haynes
Cassandra Wilson
Grand system masters
00:04:35
08
Leonard Bernstein
Cassandra Wilson
Some other time
00:05:11
09
Steve Coleman
Cassandra Wilson
Desperate move
00:08:46