Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Kathrin Pechlof gefällt.

KATHRIN PECHLOF
Imaginarium

Imaginarium
Genre Jazz
Erschienen 13.09.2013
EAN-Code 4260041180734
Label Pirouet
Künstler Kathrin Pechlof

Neue Klangräume - einleuchtend ausgeleuchtet

In den seltensten Fällen kann man von einer Musik sagen, man habe etwas Vergleichbares noch nie gehört. Im Falle der vorliegenden Aufnahme aber trifft dieser Satz sehr wahrscheinlich für viele Hörer zu. Diese Musik hat eine völlig eigene Schönheit. Sie zu entdecken: ein spannendes, leises Abenteuer. Und das liegt schon an der Instrumentenbesetzung. Harfe, Altsaxophon und Bass: völlig unalltäglich. Aber sie stellt sich hier als völlig organisch heraus. Und führt zu einer Musik, die mit leisen, sparsamen Tönen Räume erschließt – so, als dringe Licht durch eine langsam sich öffnende Tür ein und leuchte nach und nach immer mehr in einem Raum aus.

Die Harfenistin Kathrin Pechlof schafft mit Saxophonist Christian Weidner, Kontrabassist Robert Landfermann (Pablo Held Trio) Klangraum für die Phantasie – in Stücken von ganz eigener, starker Aura. Und mit Harfenklängen weitab von herkömmlichen Vorstellungen davon.

Tracklisting:
Gestalten, Imaginarium, Von Stille umwoben, Mikrosuite, Fernen wie sie vielleicht nur Vögel kennen, Kyrie, Triptychon, Das alte Ägypten, Teetotum, Les Cloches

01
Kathrin Pechlof
Gestalten
00:03:47
02
Kathrin Pechlof
Imaginarium
00:06:33
03
Kathrin Pechlof
Von Stille umwoben
00:03:01
04
Kathrin Pechlof
Mikrosuite
00:03:52
05
Kathrin Pechlof
Fernen wie sie vielleicht nur Vögel kennen
00:02:05
06
Kathrin Pechlof
Kyrie
00:07:13
07
Kathrin Pechlof
Triptychon
00:03:15
08
Kathrin Pechlof
Das alte Ägypten
00:03:27
09
Kathrin Pechlof
Teetotum
00:03:07
10
Kathrin Pechlof
Les cloches
00:04:28