Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Marina Baranova gefällt.

MARINA BARANOVA
Plays Schumann

Plays Schumann
Genre Soloinstr. ohne Orchester
Erschienen 20.04.2012
EAN-Code 4260184040360
Label Pianissimo Musik
Künstler Marina Baranova
Komponist Robert Schumann

„Robert Schumann, ein glühender Phönix: seine Seele verbrennt, um aus der Asche wieder zu erstehen. Ich denke, dass er in diesem Grenzzustand seine Musik komponierte, wofür er einen hohen Preis zahlen musste... Meine erste pianistische Begegnung mit den großen Klavierwerken von Robert Schumann hatte ich, als ich 17 Jahre alt war, und von Anfang an spürte ich die atemberaubenden Höhen seiner Musik. Damals begann meine Liebe zu Robert Schumann, und sie wurde mit jedem Ton, den ich von ihm spielen durfte, stärker. In Florestan, Eusebius, Chiara, Meister Raro, Estrella – in all diesen Davidsbündlern ist Schumann zu finden, in allen ist er vollkommen, immer aber auch unvollendet. Jeder Gedanke von ihm ist ein Fragment mit drei Punkten am Ende... Und dann stürmisch weiter…“ (Marina Baranova) Marina Baranova wurde in der Ukraine als Tochter einer Musikerfamilie geboren und lernte bereits in jungen Jahren auf dem Klavier zu improvisieren. Schön früh zeigte sich ihre synästhetische Veranlagung, die sie Klang mit Farbe und Tastsinn verbinden läßt. Im Alter von fünf Jahren wurde sie in eine Schule für musikalisch hochbegabte Kinder aufgenommen, und schon einige Jahre später folgten erste Konzertauftritte. Ende der neunziger Jahre zog es sie nach Deutschland, wo sie eine der letzen Schülerinnen von Wladimir Krajnew an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover wurde. Marina Baranova wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Bei ihr vereinen sich tiefe Virtuosität, Improvisationsfähigkeit, Leidenschaft und die Liebe zu musikalischen Herausforderungen mit atemberaubender Technik. 

01
Robert Schumann
Marina Baranova
Sonate für Klavier Nr. 1 fis-moll op. 11
1. Un poco adagio - Allegro
00:12:39
02
Robert Schumann
Marina Baranova
Sonate für Klavier Nr. 1 fis-moll op. 11
2. Aria
00:03:07
03
Robert Schumann
Marina Baranova
Sonate für Klavier Nr. 1 fis-moll op. 11
3. Scherzo e intermezzo
00:04:57
04
Robert Schumann
Marina Baranova
Sonate für Klavier Nr. 1 fis-moll op. 11
4. Allegro un poco maestoso
00:10:19
05
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:01:21
06
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:01:14
07
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:02:59
08
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:01:20
09
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:00:50
10
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:01:15
11
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:00:57
12
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:01:09
13
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:02:12
14
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:00:38
15
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:01:16
16
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:02:34
17
Robert Schumann
Marina Baranova
Sinfonische Etüden op. 13 Nr. 1-13
(keine Angaben)
00:06:19
18
Robert Schumann
Marina Baranova
Faschingsschwank aus Wien op. 26 (5 Stücke für Klavier)
Nr. 1: Allegro - Sehr lebhaft
00:08:43
19
Robert Schumann
Marina Baranova
Faschingsschwank aus Wien op. 26 (5 Stücke für Klavier)
Nr. 2: Romanze - Ziemlich langsam
00:02:21
20
Robert Schumann
Marina Baranova
Faschingsschwank aus Wien op. 26 (5 Stücke für Klavier)
Nr. 3: Scherzino
00:01:45
21
Robert Schumann
Marina Baranova
Faschingsschwank aus Wien op. 26 (5 Stücke für Klavier)
Nr. 4: Intermezzo - Mit größter Energie
00:02:15
22
Robert Schumann
Marina Baranova
Faschingsschwank aus Wien op. 26 (5 Stücke für Klavier)
Nr. 5: Finale - Höchst lebhaft
00:05:29