Download

SHARON KAM
Klarinettenkonzert/-Quintett

Klarinettenkonzert/-Quintett
Genre Soloinstr. mit Orchester
Erschienen 16.09.2011
EAN-Code 782124166724
Label Berlin Classics
Laufzeit 00:57:35
Künstler Sharon Kam, various
Komponist Wolfgang Amadeus Mozart

Man kann zu Superlativen greifen wie "Supernova am Klarinettistinnen-Himmel" (Fono Forum) oder etwas nüchterner Typisches herausstellen wie "Offenheit, Neugier, Wandlungsfähigkeit und eine unprätentiöse Kollegialität" (FAZ). Letztlich aber läßt sich Sharon Kams Ausstrahlung mit Worten kaum vermitteln, und wer ihre Aufnahmen hört oder sie live erlebt, kann nachvollziehen, warum das so ist. Wie sie Musik hervorbringt, dabei in den Klängen schwingend scheinbar eins mit ihrem Instrument wird, das hat eine ganz unmittelbare, elementare Überzeugungskraft.
Um so mehr darf man auf die neue Einspielung von Sharon Kam gespannt sein, mit der sie nach dem großem romantischen Repertoire und reizvollen Miniaturen quasi in die klassische "Mitte" zurückkehrt. Auf ihrer aktuellen CD steht nämlich Mozart auf dem Programm, und zwar das Konzert und das Quintett. Beide Werke hat Mozart für seinen Freund und Klarinettisten Anton Stadler komponiert, und anlässlich der Uraufführung des Quintetts KV 581 in Wien stellte dieser auch die neue Bassettklarinette vor, ein Instrument, dessen Tonumfang in der Tiefe um vier Halbtöne gegenüber der normalen Klarinette erweitert ist. Auch Mozarts Klarinettenkonzert KV 622, sein letztes Solokonzert, wurde von Stadler aus der Taufe gehoben, und zwar in Prag.
Bei dieser Musik handelt es sich um reife Meisterwerke voller Inspiration, und besonders das Konzert zählt zu den beliebtesten Werken mit Klarinette überhaupt. Sharon Kam hat sie nun auf einer Bassettklarinette eingespielt, gemeinsam mit der Haydn-Philharmonie, die sie dabei auch leitet, sowie mit einem erlesen zusammengestellten Quartett, bestehend aus Isabelle van Keulen und Ulrike-Anima Mathé (Violinen), Volker Jacobsen (Viola) und Gustav Rivinius (Violoncello).
Wohlbekannte Musik frisch und unverbraucht zum Klingen zu bringen, das haben sich die Musiker auf ihre Fahnen geschrieben, und die Erwartungen dürften entsprechend groß sein – man darf auf die Reaktionen gespannt sein.

01
Wolfgang Amadeus Mozart
Sharon Kam
Concerto for Clarinet and Orchestra in A Major, K. 622
I. Allegro
00:11:46
02
Wolfgang Amadeus Mozart
Sharon Kam
Concerto for Clarinet and Orchestra in A Major, K. 622
II. Adagio
00:06:28
03
Wolfgang Amadeus Mozart
Sharon Kam
Concerto for Clarinet and Orchestra in A major
III. Rondo. Allegro
00:08:27
04
Wolfgang Amadeus Mozart
Sharon Kam
Quintet for Clarinet, two Violins, Viola and Violoncello in A Major, K. 581
I. Allegro
00:09:02
05
Wolfgang Amadeus Mozart
Sharon Kam
Quintet for Clarinet, two Violins, Viola and Violoncello in A Major, K. 581
II. Larghetto
00:05:53
06
Wolfgang Amadeus Mozart
Sharon Kam
Quintet for Clarinet, two Violins, Viola and Violoncello in A Major, K. 581
III. Menuetto
00:06:44
07
Wolfgang Amadeus Mozart
Sharon Kam
Quintet for Clarinet, two Violins, Viola and Violoncello in A Major, K. 581
IV. Allegretto con variazioni
00:09:15