Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir various gefällt.

VARIOUS
Aggropunk Vol.1+2

Aggropunk Vol.1+2
Genre Punk
Erschienen 01.06.2012
EAN-Code 4029759079293
Label AGGRESSIVE PUNK PRODUKTIONEN
Künstler various

Pünktlich zum Sommer kommt der Hammer Kultsampler in doppelter Form zum unschlagbaren Sonderpreis. Auf beiden CDs findet man einen großen Querschnitt von jungen, wilden, alteingesessenen und namhaften Combos aus dem Deutschpunk. Unter anderem mit exklusiven, raren, neuen und bisher unveröffentlichten Tracks von SLIME, DRITTE WAHL, KOTZREIZ, FAHNENFLUCHT, PESTPOCKEN, HASS, RAWSIDE, KNOCHENFABRIK, LOKALMATADORE, TROOPERS, POPPERKLOPPER, RASTA KNAST, DÖDELHAIE, C.O.R., u.v.a.

AGGROPUNK Vol. 1 & 2 ist damit wohl die umfangreichste Compilation die man für kleines Geld in dieser Qualität bekommen kann. Hier gilt es ZUGREIFEN! Die ersten 1000 Stück inkl. limitiertem und exklusivem AGGROPUNK Neon-Sticker!

„Derzeit gibt es wohl keine vergleichbare Compilation, die so viele gute D-Punk Bands auf einen Silberling bringt.“ Ugly Punk Webmagazine

01
Rawside
Widerstand
00:02:05
02
Kotzreiz
Berlin
00:02:28
03
Popperklopper
Keine Gefühle
00:02:41
04
Fahnenflucht
Mauern
00:03:48
05
E.L.F
Sie gehen über Leichen
00:02:42
06
Rasta Knast
Feuertaufe
00:02:04
07
Alarmsignal
Sklaven der Langeweile
00:03:08
08
Ausgelebt
T.W.N.S.
00:02:08
09
Lokusbomber
Sie hassen uns
00:02:21
10
Frei Schnauze!
Moralischer Krppgel
00:03:42
11
Kein Hass Da
Setz die Segel
00:01:43
12
Moiterei
Heute trinken wir auf alles was wir lieben
00:01:48
13
Emscherkurve 77
Wofür
00:03:19
14
LAK
... anders leben
00:03:23
15
Missbrauch
Scheisse im Schafspelz
00:02:07
16
OHL
Kein Gottesstaat
00:03:49
17
SS Kaliert
Vorhang auf (Neue Version)
00:02:22
18
Emils
Viel zu langsam
00:03:20
19
The Nikoteens
Leader of the rotten corpse
00:01:50
20
Bildungslücke
Herrenmenschkonzerne
00:01:51
21
District
Fenster
00:03:35
22
Rantanplan
Gewalt und Geld
00:01:45
23
Radio Dead Ones
Berlin City
00:02:10
24
Slime Mensch
Live 94
00:03:42
25
Die Skeptiker
Wochenendgewalt
00:02:38
26
The Bottrops
H.W.E.N.
00:02:35
27
Feine Sahne Fischfilet
Eine lange Zeit
00:03:01
28
Meinhof
AACA
00:01:01
29
Dauh Punk
Punk zurück in den Keller
00:01:13
30
Betontod
Widerstand
00:03:25