Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir various gefällt.

VARIOUS
Die ultimative Ballermann Party-20 Jahre

Die ultimative Ballermann Party-20 Jahre
Genre Pop
Erschienen 19.07.2013
EAN-Code 4029759088196
Label Edel:Records
Künstler various, Various Artists

Die Partysaison auf Malle läuft auf Hochtouren. Jetzt kommt der ultimative Feier-Sampler mit allen Hits der letzten 20 Jahre vom Ballermann. Pünktlich zum 20. Geburtstag der Marke „Ballermann“ erscheint mit der Compilation "Die ultimative Ballermann Party - 20 Jahre Ballermann” am 19. Juli eine XXL Jubiläums-Box mit den besten Partytiteln von 1993 bis 2013.

Eine Compilation prall gefüllt mit 60 Partykrachern zum 20. Jahrestag. Große Hits die von Mallorca-Hymnen wie DJ Ötzi mit “Hey Baby” über Peter Wackel “Party, Palmen, Weiber und’n Bier”, Buddy “Ab in den Süden”, Jörg Bausch “Cowboy und Indianer”, Vollker Racho “Das Rote Pferd” bis hin zu Axel Fischer mit “Griechischer Wein” reichen.

Natürlich darf auch der König von Mallorca Jürgen Drews mit seinem Alltime-Hit „Ein Bett im Kornfeld“ nicht fehlen. Die Atzen sind mit „Das Geht Ab (Wir Feiern Die Ganze Nacht)“ ebenso mit dabei wie Loona mit „Bailando“, Lou Bega mit „Mambo No.5“, Scatman John mit „Scatman“, Captain Jack mit „Captain Jack“ oder Haddaway mit „What is love“

Und auch die aktuellen Mallorca-Smasher sind mit dabei. Die Compilation präsentiert Peter Wackels „Scheiß drauf“, Tim Toupets „Knackarsch“, die Lloret Partycrew mit „Jünger, Schöner + Geil“, Jorge Gonzalez & Narany mit „Hola Fiesta“, R.I.O fea. U-Jean „Summer Jam“, Ralf Petersen ft. Hack Norris „Alles wird aus Hack gemacht“ und Miss Kookies Sommerhit „Quiero Mambo“.

Egal ob Klassiker oder brandaktuell, „Die ultimative Ballermann Party - 20 Jahre Ballermann“ ist ein absolutes Muss für alle, die in den letzten 20 Jahren am Ballermann gefeiert haben oder dieses Jahr feiern wollen. Edel Records veröffentlicht die Jubiläums-Edition am 19. Juli 2013!

01
B. Channel
DJ Ötzi
Hey baby
00:03:38
02
Erich Öxler
Peter Wackel
Party, Palmen, Weiber und 'n Bier
00:03:35
03
L.E.Williams
Jürgen Drews
Ein Bett im Kornfeld (Let your love flow)
00:03:33
04
Olaf Henning
Olaf Henning
Ich bin nicht mehr dein Clown
00:03:42
05
Alf Igel
Guildo Horn
Guildo hat Euch lieb
00:03:02
06
Erl
Buddy
Ab in den Süden 2004
00:03:26
07
Wessling
Möhre
Möhre Hitmix
00:04:01
08
D. van Nimwegen
Chris Rabatz
Die Hände zum Himmel
00:02:56
09
Bobby Schmidt
Antonia
Er hat ein knallrotes Gummiboot
00:03:26
10
Jörg Bausch
Cowboy und Indianer (Country-Mix 2004)
00:03:53
11
Leo Garsson
Chris Wolff
Palma de Mallorca
00:03:21
12
Bob Arnz
Zlatko
Ich vermiss' Dich... (wie die Hölle)
00:03:01
13
T. Hendrik
Lollies
Wahnsinn (Hölle, Hölle, Hölle)
00:03:22
14
Hartmut Wessling
Jürgen
Heute fährt die 18 bis nach Istanbul
00:02:50
15
Udo Jürgens
Willi Herren
Ich war noch niemals in New York
00:04:33
16
Andreas Donauer
Yvie
So a schöner Tag (Fliegerlied)
00:03:27
17
Georges
Vollker Racho
Das rote Pferd
00:03:13
18
Evil Hectorr
Die Atzen
Das geht ab (Wir feiern die ganze Nacht)
00:03:29
19
Udo Jürgens
Fischer, Axel
Griechischer Wein
00:03:30
20
Cliff Corbett
Howie Nuvo
Deine Spuren im Sand
00:03:02
21
Rigaux
Loona
Bailando
00:03:38
22
Alfredo Pignagnoli
Whigfield
Saturday Night
00:04:07
23
Lou Bega
Lou Bega
Mambo No. 5 (A Little Bit Of...)
00:03:40
24
Dp
TNN
La Cucamarcha
00:03:53
25
Janne Ericsson
Rednex
Cotton Eye Joe
00:03:13
26
Lagonda
Chocolate
Ritmo Del La Noche
00:03:35
27
HERMOSA, ULISES
Fiesta Brazil
Lambada
00:03:31
28
Cid Guerreiro
Buttons
Ilarie
00:03:14
29
F. Zambrana Marchetti
Coco Caribe
La Bomba
00:03:21
30
Daddy Yankee
Papa A.P.
Gasolina
00:03:16
31
John Larkin
Scatman John
Scatman (Ski-Ba-Bop-Ba-Dop-Bop)
00:03:33
32
Dee Dee Halligan
Haddaway
What Is Love
00:04:29
33
Liza Da Costa
Captain Jack
Captain Jack
00:04:07
34
De Coster
2 Unlimited
No Limit
00:03:16
35
Mike Chapman
Smokie
Who The F…Is Alice
00:03:37
36
Joakim Udd
Alcazar
Burning
00:03:09
37
Uwe Fahrenkrog-Petersen
Nena
Anyplace, Anywhere, Anytime
00:03:43
38
J. Olsen
Olsen Brothers
Fly on the Wings of Love
00:03:04
39
Fernando Garibay
Paris Hilton
Stars Are Blind
00:03:58
40
Ian Lewis
Inner Circle
Sweat (A La La La La Long)
00:03:47
41
Christian Schmieg
Peter Wackel
Scheiß drauf
00:03:32
42
Fritz Schreiber
Tim Toupet
Knackarsch
00:02:28
43
Tom Marquardt
Lloret Partycrew
Jünger, schöner und geil
00:03:21
44
N. Katzmann
Scotty
More and More
00:03:35
45
Bruce Springsteen
The Disco Boys
For You
00:03:46
46
Björn Yttling
Lykke Li
I Follow Rivers
00:04:41
47
Nicholas Kershaw
Gigi D'Agostino
The Riddle
00:04:45
48
Peter Boström
Loreen
Euphoria
00:02:59
49
C. Brüx
R.i.o.
Summer Jam
00:03:02
50
Robert Hazard
Cassey Doreen
Girls Just Want to Have Fun
00:03:24
51
Anita Ropero
Jorge Gonzalez
Hola Fiesta
00:03:15
52
Acioly Arcoverde
Daniel Lopes
Ai Se Eu Te Pego
00:02:45
53
Beverley Jane Sharples
Miss Kookie
Quiero Mambo
00:03:33
54
Marco Heggen
Marquess
Vayamos Companeros
00:03:04
55
Dieter Bohlen
Mark Medlock
Mamacita
00:03:35
56
Michael Buschjan
Rosanna Rocci
Olé Ola (Heißer als Fieber)
00:03:26
57
Dray Parker
Die Traumprinzen
Prinzessin
00:03:53
58
Christian Geller
Nick Nackig
Wir lieben alle Frau'n
00:03:52
59
H. Niesig
Die Discobauern
Partyeskalation
00:03:28
60
Jonas Alf
Ralf Petersen
Alles wird aus Hack gemacht
00:02:07