Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir various gefällt.

VARIOUS
Jazz At Berlin Philharmonic II - Norwegian Woods

Jazz At Berlin Philharmonic II - Norwegian Woods
Genre Jazz
Erschienen 06.06.2014
EAN-Code 614427956927
Label ACT
Laufzeit 00:01:53
Künstler various, Bugge Wesseltoft

Es war wieder einer dieser Abende mit magischen Momenten, welche die 2012 ins Leben gerufene und von Siggi Loch kuratierte Reihe „Jazz at Berlin  Philharmonic“ so sicher generiert.
Wie unter einem Brennglas demonstriert der mit ‚Norwegian Woods‘ betitelte Mitschnitt die Gründe für den fast unheimlichen Erfolg des norwegischen Jazz: Die Besinnung auf die eigenen Wurzeln. Anfangs gar nicht einmal freiwillig – das Land der Fjorde lag einfach zu weit ab von den Tour-Routen amerikanischer Jazzer – half sie, ein eigenes Vokabular zu entwickeln – den typischen „nordic sound“, wie ihn Jan Garbarek und andere Anfang der Siebziger populär machten.


Ob beim multistilistischen Elektronik-Pionier Bugge Wesseltoft, bei der für die dramatische Entdeckung der Langsamkeit bekannten Solveig Slettahjell oder bei jungen Wilden wie Morten Qvenild: Norwegische Volksmusik und Klassik
gehören noch heute zur DNA des norwegischen Jazz. Der freilich gleichzeitig nicht denkbar ist ohne eine nahezu bedingungslose Aufgeschlossenheit für Einflüsse aller Art: In der überschaubaren norwegischen Musikszene arbeiten
Jazzer ohne Scheu mit klassischen Musikern und Kollegen von Pop und Rock zusammen. Was auch beim „JABP“- Stelldichein des Bluesmusikers Knut Reiersrud und der Jazzikonen unterschiedlichster Couleur zu bezwingenden
Ergebnissen führt, ob bei adaptierten Traditionals oder bei überraschenden Interpretationen etwa von Klassikern wie Tom Waits „Take it With Me“.

Norwegische Individualisten präsentieren sich bei diesem in der Tat einmaligen vierten „Jazz at Berlin Philharmonic“ als starke Gruppe. Und ihr Land immer noch als Speerspitze eines europäischen Jazz, der sich schon lange vom Mutterland USA emanzipiert und entscheidende Entwicklungen in Gang gesetzt hat.

 

Norwegian Woods Line Up:
Solveig Slettahjell (vocals), Bugge Wesseltoft (piano & syths) Knut Reiersrud (guitars & vocals)

In The Country Line Up:
Morten Qvenild (piano & synths), Roger Arntzen (bass) Pål Hausken (drums)

01
Trad.
Solveig Slettahjell
Ingen vinner frem til den evige ro
00:08:41
02
Morten Qvenild
In The Country
Can I come home now
00:07:13
03
John Hiatt
Solveig Slettahjell
Have a little faith in me
00:07:05
04
Steve Kuhn
Bugge Wesseltoft
Chicken feathers
00:06:34
05
Knut Reiersrud
Knut Reiersrud
Jargo
00:03:35
06
Ole Bull
Bugge Wesseltoft
Saeterjentens Sondag
00:08:34
07
Trad.
Solveig Slettahjell
Ned i vester soli glader
00:03:57
08
Kathleen Brennan
Solveig Slettahjell
Take it with me
00:08:30
09
Trad.
Solveig Slettahjell
Nobody's fault but mine
00:07:44