Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir various gefällt.

VARIOUS
LIEDER

LIEDER
Genre Chor | Lied
Erschienen 01.08.2002
EAN-Code 782124322724
Label Berlin Classics
Laufzeit 00:54:48
Künstler various, Peter Schreier
Komponist Ernst Hermann MEYER

01
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Preisend den Frieden
Preisend den Frieden (Text von Johannes R. Becher)
00:02:24
02
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
In ihrer Schonheit wandelt sie
In ihrer Schönheit wandelt sie (Text von Lord Byron)
00:03:34
03
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Mit traumte wieder der alte Traum
Mir träumte wieder der alte Traum (Text von Heinrich Heine)
00:01:09
04
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Im Ernst
Im Ernst (Text von Heinrich Heine)
00:00:51
05
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Konig Wiswamitra
König Wiswamitra (Text von Heinrich Heine)
00:01:31
06
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Ich wollte bei dir weilen
Ich wollte bei dir weilen (Text von Heinrich Heine)
00:01:29
07
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Ich hatt es nimmermehr gedacht
Ich hätt es nimmermehr gedacht (Text von Heinrich Heine)
00:02:01
08
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
An die Musik
An die Musik (Text von Robert Herrick)
00:03:19
09
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Schuld
Schuld (Text von Eva Strittmatter)
00:01:27
10
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Wenn der Sturm
Wenn der Sturm (Text von Louis Fürnberg)
00:01:33
11
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Reife Tage
Reife Tage (Text von Annemarie Bostroem)
00:02:54
12
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Wanderers Nachtlied
Wanderers Nachtlied (Text von Johann Wolfgang von Goethe)
00:02:43
13
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Mittel-Alter
Mittel-Alter (Text von Louis Fürnberg)
00:01:30
14
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Spielt der Herbst sein tristes Lied
Spielt der Herbst sein tristes Lied (Text von Louis Fürnberg)
00:01:57
15
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Der Gast
Der Gast (Text von Johann Wolfgang von Goethe)
00:01:08
16
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Weihnacht
Weihnacht (Text von Johannes R. Becher)
00:01:53
17
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Weihnachtsabend
Weihnachtsabend (Text von Willi Layh)
00:03:45
18
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Schwere Stunden
Schwere Stunden (Text von Louis Fürnberg)
00:04:13
19
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Zerqualte Zeit
Zerquälte Zeit (Text von Günther Deicke)
00:02:04
20
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Huldigung
Huldigung (Text von Günther Deicke)
00:02:19
21
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Seit wir beieinander sind
Seit wir beieinander sind (Text von Günther Deicke)
00:01:54
22
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Vollmond
Vollmond (Text von Johannes R. Becher)
00:01:50
23
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Das Geheimnis
Das Geheimnis (Text von Louis Fürnberg)
00:02:17
24
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Ehre
Ehre (Text von Theodor Fontane)
00:01:49
25
Ernst Hermann Meyer
P. SCHREIER / W. OLBERTZ
Was weiss denn ich, wie lang…
Was weiß denn ich, wie lang... (Text von Louis Fürnberg)
00:03:14