Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Vijay Iyer gefällt.

VIJAY IYER
Solo

Solo
Genre Jazz
Erschienen 27.08.2010
EAN-Code 614427949721
Label ACT
Künstler Vijay Iyer
Komponist Vijay Iyer

Der amerikanische Pianist und Komponist zierte im letzten Jahr weltweit die Titelseiten der bedeutendsten Fachmagazine, wurde von der renommierten Jazz Journalists Association zum Musiker des Jahres in Amerika ernannt (vor Stars wie Sonny Rollins und Joe Lovano), sein Debüt „Historicity“ wurde vom Downbeat Jazz Critics Poll und der New York Times zum besten Album des Jahres gekürt und sein Trio mit dem ECHO Jazz als bestes internationales Ensemble ausgezeichnet.

 

Die eigenständige und innovative Klangsprache, die bereits auf „Historicity“ für Furore gesorgt hat, überträgt er nun in den Soloklavier-Kontext, zwischen Tradition und Moderne. Mit Standards wie „Black and Tan Fantasy“ und „Epistrophy“ bekennt er sich zu Ellington und Monk, übersetzt diese aber experimentell in die Gegenwart. Daneben erklingen auf Iyers erstem Soloalbum fünf Eigenkompositionen, die unverkennbar auf seinen charakteristischen Stil verweisen. Als Ehrerweisung an Michael Jackson, einem seiner ersten Popmusikeinflüsse, interpretiert er rhythmisch und harmonisch völlig neu den Welthit „Human Nature“.

01
Steve Porcaro
Vijay Iyer
Human Nature
00:06:09
02
Thelonius Monk
Vijay Iyer
Epistrophy
00:04:55
03
Jimmy Van Heusen
Vijay Iyer
Darn That Dream
00:04:14
04
Bubber Miley
Vijay Iyer
Black & Tan Fantasy
00:04:53
05
Vijay Iyer
Vijay Iyer
Prelude: Heartpiece
00:02:06
06
Vijay Iyer
Vijay Iyer
Autoscopy
00:06:39
07
Vijay Iyer
Vijay Iyer
Patterns
00:08:32
08
Vijay Iyer
Vijay Iyer
Desiring
00:04:52
09
Steve Coleman
Vijay Iyer
Games
00:03:40
10
Edward K. Ellington
Vijay Iyer
Fleurette Africaine
00:07:56
11
Vijay Iyer
Vijay Iyer
One For Blount
00:03:03