Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir ###NAME### gefällt.


Home

Großer Run auf Edel-Vertriebe

Dienstag, 13. Oktober 2009
Edel Germany GmbH – Pressemitteilung – Edel:Distribution

Die Edel Germany GmbH und ihre Vertriebe erfahren derzeit einen ungeheuren Zuspruch von renommierten Labels. Unlängst konnten in Hamburg allein vier Verträge unterzeichnet werden, neben Der Hörverlag (vgl. Pressemitteilung vom 12.10.2009) arbeitet Edel nun auch mit folgenden Labels zusammen:

Das in London ansässige Dance Label Millennium Records Ltd. wird seit dem 15.09.2009 durch die Edel Germany GmbH vertrieben. Millennium ist bereits seit 1993 im Geschäft und hat sich in dieser Zeit als feste Größenordnung in der elektronischen Nischenlandschaft etabliert. Millennium Records wuchs im Zuge des Dance Hype der 90er auf und kreierte hervorragende Compilations im Techno und Atmospheric Drum & Bass Bereich. Auch heute noch bestechen die Releases durch exklusive Tracklistings und hochwertige Coverartworks. Für Oktober und November stehen neue Compilations der Chillout und Goa-Sparte an, etwa. GOA 2009 Vol.3 oder GOA Vol. 32.

Der Edel Labelmanager für Rock und Metal Martin Ruder freut sich indes auf die Zusammenarbeit mit Snapper Music PLC. "Ich kann auf eine langjährige und sehr angenehme Zusammenarbeit mit dem Label Snapper zurückblicken und freue mich außerordentlich, dass diese Zusammenarbeit ab sofort im Hause Edel fortgesetzt wird.“
Snapper bietet neben einem exzellenten Back-Katalog starke neue Veröffentlichungen wie das neue Album von Katatonia "Nights is the new day" (Anfang November) oder Steven Wilson "NSRGTNS RMXS" (Ende Oktober).

Schließlich wechselt das Hamburger Label LAUSCH per sofort in den Vertrieb der Edel:Kultur. LAUSCH hat sich einen Namen mit aufwendigen Hörspielproduktionen im Fantasy-Bereich gemacht. Es gehören u.a. Serien wie „Hellboy“, „Drizzt“ oder auch „Die schwarze Sonne“ zum Katalog. Edel erhält die Vertriebsrechte sowohl für den Tonträger- als
auch für Buchhandel. „Wir freuen uns, damit erneut als Anbieter für sämtliche Vertriebswege tätig werden zu können. Mit LAUSCH konnten wir unseren Katalog mit Hörspielen und Hörbüchern ideal ergänzen“ sagt Henning Rudat; Head of Jazz+ and Audiobooks bei Edel:Kultur. Janet Ivana Sunjic; Management, PR & Marketing LAUSCH: "Der Wechsel zu einem so kompetenten und starken Partner wie Edel:Kultur ist für uns der konsequente und logische Schritt in unserer Firmen-Entwicklung. Wir haben noch viel vor und werden gemeinsam mit Edel sicherlich noch deutlicher und stärker positionieren. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit."