Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Andreas Fuchs gefällt.

ANDREAS FUCHS
Tag des Zorns

Tag des Zorns
Genre Krimi / Thriller
Erschienen 31.01.2014
EAN-Code 9783955303334
Label Edel eBooks
ISBN 9783955303334
Autor Andreas Fuchs
Ladenpreis 5,99 €

e-Premiere: Erstausgabe! Nur im eBook erhältlich.


Der Frieden des Schweizer Benediktinerklosters Mattenthal wird brutal zerstört: Pater Basil, der Chronist des Klosters, verschwindet spurlos. Abt Othmar will um jeden Preis Aufsehen vermeiden. Nach dem Tod des charismatischen und schon als Heiliger verehrten Papstes Formosus II. sind die Augen der Welt auf die Kirche gerichtet, und ein Skandal könnte dem Kloster schaden. Der Abt beauftragt den Novizen Anselm mit diskreten Ermittlungen. Der junge Mann stößt auf geheime Briefe aus dem Vatikan, auf eine verborgene Datei im PC Basils und auf eine Spur, die nicht nur zurück ins Mittelalter, sondern mitten hinein ins Machtzentrum des Katholizismus führt: Offenbar waren sowohl Formosus II. als auch Pater Basilius in eine sensationelle Entdeckung verwickelt, die die Kirche in ihren Grundfesten zum Wanken bringen könnte.
Ein klassischer Vatikan- oder Kirchenthriller? Nicht ganz: Das finstere Mittelalter, die berüchtigten Funde von Qum-ran und der umstrittene Friedrich II von Hohenstaufen spielen zweifellos eine entscheidende Rolle und die Existenz der gesamten Kirche wird massiv bedroht, aber das sind längst nicht alle Facetten, die dieser hintersinnige, subtil satirische und dabei hochspannende Roman zu bieten hat. Auf unterhaltsamste Weise wirft er einen verblüffenden Blick auf die heutige katholische Kirche, ihre umstrittenen Dogmen und selbst das Wirken des Heiligen Geistes. Eine junge Frau erschüttert tollkühn das Fundament, auf dem diese Kirche samt dem Thron ihrer Päpste errichtet ist.

Hochaktuell, voller halsbrecherischer Wendungen, intelligent und mit Verve erzählt, führt Tag des Zorns seine Leser auf einen rasanten Trip quer durch Europa und ein gutes Jahrtausend Kirchengeschichte. Ein originelles Feuerwerk, dem es an Tiefgründigkeit so wenig fehlt wie an Spannung und Humor!