Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Wojtek Czyz gefällt.

WOJTEK CZYZ
Wojtek Czyz - Wie ich mein Bein verlor und so zu mir selbst fand

Wojtek Czyz - Wie ich mein Bein verlor und so zu mir selbst fand
Genre Bücher
Erschienen 11.08.2014
EAN-Code 9783841902498
Label Edel Books
Seiten 256 (30 Bilder)
Format (cm) 21.5 x 14 x 2
ISBN 9783841902498
Autor Wojtek Czyz, Andreas Erb
Ladenpreis 19,95 €

Ein junger Mann ist Vollblut-Sportler und auf dem Sprung zum Fußballprofi. Den Vertrag bei Zweitligist Fortuna Köln schon in der Tasche, verletzt sich der junge Wojtek beim Abschiedsspiel von seinem alten Verein. Die zunächst ausbleibende Erste Hilfe und Behandlungsfehler in der Folge führen zu einer Unterschenkelamputation. Plötzlich ist nichts mehr wie es war, sein Leben macht so für ihn keinen Sinn mehr.

Von diesem schweren Schicksalsschlag, vor allem aber von seinem Weg zurück in ein erfülltes Leben, erzählt Wojtek Czyz eindrücklich in seiner Autobiografie Wie ich mein Bein verlor und so zu mir selbst fand. Denn nur ein dreiviertel Jahr nach dem Unfall gehört er zur Leistungsspitze im deutschen Behindertensport. Schließlich wird er mehrfacher Goldmedaillengewinner bei den Paralympischen Spielen in Athen, Peking und London. Und sagt von sich: „Ich lebe meinen Traum.“

Doch Wojtek Czyz berichtet auch offen von Rückschlägen, sei es gesundheitlich, sportlich oder privat; und davon, dass er als behinderter Sportprofi gegen viele Vorurteile ankämpfen musste: „Als erfolgreicher Athlet erlebte ich häufig, dass viele Menschen eine Behinderung nicht mit Leistung, Erfolg und Wohlstand vereinbaren können.“

Czyzs Geschichte beeindruckt vor allem durch seinen unbeirrbaren Optimismus und die Motivation, die er allen Hindernissen zum Trotz nie verliert.

Ein bewegendes Buch über Schicksal, Grenzerfahrungen, Glück und den Willen zu leben.