Download

Aktienkurs

Februar

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
Veröffentlichungen:
Lilly Paulsen
Der Beste kommt zum Schluss
3
4
5
Veröffentlichungen:
Rolf A. Becker
Antonia
Balsamo Deighton
Unfolding
Robinson Crusoe
Das Original-Hörspiel zum Kinofilm
6
7
8
9
10
Veröffentlichungen:
Marc Spitz
David Bowie-Die Biografie
11
12
Veröffentlichungen:
Alvinnn!!! Und Die Chipmunks
Gemeinsam Sind Wir Stark (2)
Alvinnn!!! Und Die Chipmunks
Gemeinsam Sind Wir Stark (2)
Go Wild! - Mission Wildnis
Borstenkaninchen Im Schnee (20)
Go Wild! - Mission Wildnis
Borstenkaninchen Im Schnee (20)
Go Wild! - Mission Wildnis
Der Schnellste Läufer (19)
Go Wild! - Mission Wildnis
Der Schnellste Läufer
Merete Brettschneider
Geheimnisvolle Kammer (15)
Mia And Me
Die Rückkehr Des Einhornkönigs (24)
13
14
15
Veröffentlichungen:
Abidi,Heike/Koeseling,Anja
Willkommen in der Bürohölle!
Kirsten Skaarup
Brote, einfach handgemacht: Das No-Knead-Bread - ganz ohne Kneten
Michael Nast
Generation Beziehungsunfähig
Sinty Stemp
Hollywood Style von A bis Z
16
17
18
19
Veröffentlichungen:
Raa Raa
Schlafen oder Verstecken (4)
Raa Raa
Alle Spielen Zusammen (3)
Barbie
Barbie Dance Party Mix
Julia Blankenburg
Barbie in:Das Agenten-Team
Raa Raa
Spaß mit allen (3)
Raa Raa
Schlafen oder Verstecken (4)
20
21
22
23
24
25
26
Veröffentlichungen:
Alfonso Losa
Ein Starker Rücken Mit Functional Qi Gong
DETLEF D! SOOST
Shape 'n' Dance
Element
Element:Stressabbau Durch Yoga
Fiona Erdmann
Das Topmodel Workout
Fit For Fun-10 Minute Solution
Fitness Express
Jillian Michaels
Collector's Fitness Edition
Kerstin Linnartz
Chakra Yoga
Tracy Anderson
10 Minuten Express
27
28
29
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Silke Machmer

Edel AG
Silke Machmer
Front Desk

Historie

1986 vom heutigen CEO und Mehrheitsaktionär Michael Haentjes als Mailorderversand für Filmmusik gegründet, entwickelte sich edel innerhalb von zehn Jahren zum größten unabhängigen Tonträgerunternehmen in Deutschland. Von 1998 bis 2001 war das Unternehmen am Neuen Markt notiert und expandierte in dieser Zeit stark in den internationalen Markt. Nach der Abkehr von der Akquisitionsstrategie während der Jahre des Börsenbooms und dem Wechsel in den Regulierten Markt wurde 2002 gemeinsam mit Roland Berger Strategy Consultants ein umfangreiches Konzernsanierungsprogramm umgesetzt, in dessen Rahmen Firmenteile und Beteiligungen verkauft sowie defizitäre Gesellschaften geschlossen wurden. Die Zahl der Mitarbeiter reduzierte sich in diesem Zusammenhang von zwischenzeitlich über 1.700 auf etwa 750. Seitdem setzt die Edel AG wieder auf das erfolgreiche organische Wachstum aus der Zeit vor dem Börsengang sowie die Konzentration auf den deutschen und europäischen Markt, in dem das Unternehmen traditionell stark ist.