Download

Aktienkurs

November

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
Veröffentlichungen:
Nicholas Sparks
The Best Of Me - Mein Weg Zu Dir
ARMIN VAN BUUREN
Anthems-Ultimate Singles Collected
Thomas Krüger
Entenblues - Erwin Düsedieker Ermittelt
Nora Roberts
Pfade Der Sehnsucht
Val McDermid
Eiszeit
Oliver Kube
Der Rosie-Effekt
Tom Hillenbrand
Tödliche Oliven
Trudi Canavan
Die Magie Der Tausend Welten - Die Begabte (Band 1)
Miranda
Staffel 1
Monty Python
Live(mostly)-One Down Five To Go
Monty Python
Live(mostly)-One Down Five To Go
Steffen Groth
Die Blüten-Trilogie
Stephan Bindella
Greenlove
THE DOORS
Feast Of Friends
THE DOORS
Feast Of Friends
Various Artists
Hardstyle Sounds Vol.3
various
Kontor Top Of The Clubs-Biggest Hits Of 2014
Various Artists
Goa Vol.52
8
9
10
Veröffentlichungen:
Carla Bardi
Pizza
Carla Bardi
Pasta
Carla Bardi
Kekse,Cookies,Macarons
Carla Bardi/Rachel Lane
Cupcakes
Phillip Butah
Ed Sheeran - Augenblicke
PERRY RHODAN
Das rotierende Nichts
Véronique Le Bris
Mode im Kino
11
12
13
14
Veröffentlichungen:
J.R.R. TOLKIEN
Das Silmarillion (mp3)
Leonie Swann
Dunkelsprung - Vielleicht Kein Märchen (mp3)
Francis Durbridge
Paul Temple Und Der Fall Gregory
Robert Galbraith
Der Ruf des Kuckucks (mp3)
Thomas M. Meinhardt
Schattenschrei (mp3)
Tom Clancy
Command Authority - Kampf Um Die Krim(mp3)
GENESIS
Sum Of The Parts
GENESIS
Sum Of The Parts
GONG
I See You(Special Edition)
Guido Maria Kretschmer
Eine Bluse macht noch keinen Sommer
T.C. Boyle
San Miguel (SA/mp3)
Manfred Krug & Uschi Brüning
Auserwählt
PINK FLOYD
London 1966/1967
SWINGIN' UTTERS
Fistful Of Hollow
The Rolling Stones
From The Vault-L.A.Forum-Live In 1975
The Rolling Stones
From The Vault-L.A.Forum-Live In 1975
15
16
17
18
Veröffentlichungen:
Slimani,Sami/Slimani,Lamiya/Slimani,Dounia
Das Slimani-Prinzip
19
20
21
Veröffentlichungen:
various
Weihnachten Mit Jay Alexander
Benny Greb
Moving Parts
BLOODBATH
Grand Morbid Funeral(Special Edition)
BOB MARLEY
Uprising Live!
BOB MARLEY
Uprising Live!
Tobias Meister
Miss Blackpool (mp3)
Robert Galbraith
Der Seidenspinner (mp3)
Hjorth,Mikael/Rosenfeldt,Hans
Sebastian Bergman - Das Mädchen, Das Verstummte
various
Mother-Sie Schlägt Zurück
various
Mother-Sie Schlägt Zurück
Jeff Beck
Live In Tokyo
Jeff Beck
Live In Tokyo
MICHAEL ROBOTHAM
Sag,Es Tut Dir Leid(SA/mp3)
Keito Saito / Axel Zwingenberger
The Joy Of Boogie Woogie
Tanja Geke / Simon Jäger
Ameisen Küssen Nicht
Mario Puzo
Narren sterben
Marion Chesney
Hafen der Sehnsucht
Simon Jäger
Totenblick (mp3)
Paula Gosling
Die Falle im Eis
Paula Gosling
Tod auf dem Campus
Paula Gosling
Mord in Concert
Paula Gosling
Der Polizistenkiller
Paula Gosling
Ein echtes Gaunerstück
Paula Gosling
Töten ist ein einsames Geschäft
Paula Gosling
Die Dame in Rot
Penelope Williamson
Über den Wolken
Penelope Williamson
Im Herzen des Hochlandes
Penelope Williamson
Westwärts
Queen Esther Marrow's The Harlem Gospel Singers Show
The Power Of Love
RUSH
R40
The Duskfall
Where The Tree Stands Dead
various
Mother-Sie Schlägt Zurück - inkl.2D-Version
various
Tomorrowland-Music Will Unite Us Forever
various
Kontor Festival Sounds 2015
22
23
24
25
26
27
Veröffentlichungen:
Paul Ripke
One Night in Rio
Paul Ripke
One Night in Rio (Fan-Edition)
28
Veröffentlichungen:
Alexander Sembritzki
Atemkraft
Sascha Rotermund
Das Rachespiel (SA)
Sascha Rotermund
Das Skript (SA)
Sascha Rotermund
Das Wesen (SA)
Sascha Rotermund
Der Sarg (SA)
various
The Power Of The Heart
Hans Rath
Die Hans Rath Box
CJ Ramone
Last Chance To Dance
Volker Kutscher
Märzgefallene
Preston,Douglas/Child,Lincoln
Die Preston & Child Box
Dolph Lundgren
XXL
Dolph Lundgren
XXL
Hollywoods Top Legenden
(1)Collection
Hollywoods Top Legenden
(2)Collection
SIMON BECKETT
Die Weiße Beckett Box (mp3)
Various Artists
Der Koch
Thomas Darchinger
Wie Wünsche Wahr Werden
Tommy Jaud / Christoph Maria Herbst
Die Simon Peters Box (mp3)
Valentina Berger
Der Menschennäher
various
Camille
various
Viel Lärm Um Nichts
various
Suriyothai-Die Kriegsprinzessin
various
Camille
various
Viel Lärm Um Nichts
Various Artists
In The Club 2015.1
various
Suriyothai-Die Kriegsprinzessin
Winston Groom
Forrest Gump
Winston Groom
Die letzten Tage des Sommers
29
30

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

Edel als Arbeitgeber

Zum unternehmerischen Grundverständnis der Edel AG gehört die Überzeugung, dass sich Kreativität und Leistungsbereitschaft am besten in einer von Kooperation, Wertschätzung und konstruktiver Kritik geprägten Unternehmenskultur entwickeln können. So bemühen sich die Edel-Gesellschaften, ihren Mitarbeitern unter Berücksichtigung unternehmerischer Ziele ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Freiheit bei der Gestaltung ihrer Arbeit einzuräumen. Unsere Personalarbeit ist geprägt von dem Bemühen um eine möglichst spezifische und individuelle Mitarbeiterförderung. Im Rahmen einer konsequenten und zielgerichteten Personalentwicklung bieten wir unseren Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung. Neben der regelmäßigen Übernahme von Auszubildenden und deren gezielter Weiterentwicklung im Unternehmen gehören dazu unterschiedliche berufsbegleitende Qualifikations- und Weiterbildungsmaßnahmen für die Belegschaft und Mitglieder des Managements.

Die Gesellschaften des Edel-Konzerns bilden in einer Vielzahl von Berufen aus. Vor allem unsere deutschen Firmen halten seit Jahren eine hohe Ausbildungsquote, die zum Teil weit über dem Industriedurchschnitt liegt. Der Hamburger Hauptsitz der Edel AG gehört mit über 140 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Stadt im Bereich der Entertainmentindustrie. Hier bilden wir in drei Berufsfeldern und einem Studiengang im Schwerpunkt Medienbetriebswirtschaft und Mediamanagement aus, dies in Zusammenarbeit mit der Hamburg School of Business Administration.

Das firmeneigene Replikations- und Logistikzentrum optimal media production in Röbel/Müritz gehört mit etwa 600 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region – eine Position, aus der eine hohe Verantwortung für das ansonsten sehr strukturschwache Gebiet resultiert. Am Standort Röbel wird mittlerweile in insgesamt 14 Berufen ausgebildet. Als Medienunternehmen bewegen wir uns in einem Geschäfts- und Berufsfeld, das Mitarbeitern und Führungskräften überdurchschnittlich viel Engagement und Flexibilität abfordert. Die Edel AG bietet daher eine Reihe von flexiblen Arbeitszeitmodellen, um die Integration von Berufs- und Privatleben, z.B. während der Elternzeit, zu erleichtern. Wir sind sehr offen für Personalentwicklungstrategien im Sinne einer „Work-Life-Balance“, um die Motivation und Loyalität unserer Mitarbeiter weiter zu erhöhen. Neben der etablierten Gleitarbeitszeit gehören dazu auch Teilzeit- und Heimarbeitsangebote sowie Zuschüsse für Kinderbetreuung und für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

Die Mitarbeiterfluktuation im Edel-Konzern ist vergleichsweise gering, dies gilt insbesondere im Vergleich zur allgemein verbreiteten Instabilität der Personalsituation in der internationalen Musik und
Medienbranche. In den Edel-Gesellschaften gibt es eine relativ hohe Zahl an Mitarbeitern, vor allem aus dem mittleren und oberen Management der deutschen und internationalen Gesellschaften, mit einer überdurchschnittlich langen Betriebszugehörigkeit von zehn Jahren oder mehr.
Die Unternehmen der Edel-Gruppe führen für ihre Mitarbeiter zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen durch. Hierzu gehören u.a. Kinder- und Familienfeste, Konzerte und Sportveranstaltungen. Auch Angehörige, Freunde, Künstler und Geschäftspartner nehmen oft an diesen über den Unternehmenskreis hinaus beliebten Events teil. Die Edel AG führt regelmäßig ärztliche Arbeitsplatzuntersuchungen und Gesundheitsmaßnahmen wie Schutzimpfungen und Antiraucherprogramme durch, die über die gesetzlichen Anforderungen hinaus gehen. Wir bemühen uns außerdem, für alle unsere Mitarbeiter eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die ihre Gesundheit fördert oder zumindest nicht beeinträchtigt. Dafür bieten wir Nichtraucherbüros, ergonomische Büromöbel, gesundes Kantinenessen und fördern Betriebssport. Das Wohlbefinden der Mitarbeiter in unserer Hamburger Firmenzentrale dürfte auch durch den Standort positiv beeinflusst werden. Das vom italienischen Architekten Antonio Citterio entworfene und mehrfach prämierte Bürogebäude der Edel AG, direkt an der Elbe gegenüber dem Containerhafen liegend, wird oft als eines der schönsten Bürogebäude Hamburgs bezeichnet. Mitarbeiter, Künstler und Gäste schätzen das großzügige und lichtdurchflutete Haus gleichermaßen für seine kreative und inspirierende Atmosphäre.