Download

Aktienkurs

April

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
Veröffentlichungen:
Sylvia Reim
Sex, Magie und Nusslikör
3
Veröffentlichungen:
Andreas Neumann
Gefühle verstehen, Probleme bewältigen
Polina Daschkowa
Club Kalaschnikow (ADAC/2015)
Frank Glaubrecht
Todeshauch (ADAC/2015)
Zoe Ferraris
Die Letzte Sure (ADAC/2015)
Jon Kabat-Zinn
Im Alltag Ruhe finden
Dominik Kapahnke
Zeit Für Achtsamkeit
Elli Holzman
Zeit Für mich
Magdalen Nabb
Tod Im Palazzo (ADAC/2015)
Gabriele Gerlach
Der Kleine Alltags-Yogi
Various
Vier Fälle Für Das Triumvirat
Patricia Cornwell
Post Mortem (ADAC/2015)
Nick Brownlee
Mord In Mombasa (ADAC/2015)
Thich Nhat Hanh
Achtsam essen, achtsam leben
SIMON BECKETT
Die Chemie Des Todes (ADAC/2015)
Jutta Ribbrock
Der Kleine Alltagsbuddhist
KATATONIA
Sanctitude
KATATONIA
Sanctitude
Katja Schild
Hochsensibel - Was tun?
Olaf Baden
Verdächtige Geliebte (ADAC/2015)
Ulrike Hübschmann
Der Gestohlene Sommer
various
Ein Tag Am Meer
Rahel Comtesse
Ernährung Für Körper Und Seele
Tatjana Pokorny
Ein Toter Macht Noch Keine Witwe (ADAC/2015)
Michael Harles
Der Kleine Alltagsphilosoph
Roberto Ampuero
Tod In Der Atacama (ADAC/2015)
Paul Kuhn
Remember When... - Paul Kuhn Meets Bert Kaempfert
Simon Jäger
Das Ewige Leben-Live
various
Vier Fälle Für Sherlock Holmes
The Team
The Team
various
Pony Club Kampen Vol.7
various
Goa Session By Ace Ventura
4
5
6
Veröffentlichungen:
The Team
The Team
7
Veröffentlichungen:
Yakari
Yakari-Abenteuer-Kochbuch für hungrige Indianer
Hardy Amies
Das kleine Buch der Herrenmode
8
9
10
Veröffentlichungen:
21st Century Symphony Orchestra & Chorus
Western Music - Movie Classics In Concert
Nicole Engeln / Martin Bross
After Truth
BLUES TRAVELER
Blow Up The Moon
Christine Lawens
Weit hinter dem Horizont
Domenico Scarlatti
Sonatas
OST
Wolf Hall
Nora Roberts
Wege der Liebe
Hellmüller Risso Zanoli
Studio Konzert
Jörg Steinleitner
Maibock
Julia Fischer
Agathe Raisin und der tote Tierarzt
NILS WOGRAM NOSTALGIA
Nature
Status Quo
Aquostic! Live At The Roundhouse
Susan Weinert / Martin Weinert
Fjord
The Love Bülow
Leuchtfeuer
various
Nassau Beach Club Ibiza 2015
11
12
13
14
Veröffentlichungen:
Harald Krämer
Lieb mir oder ick zerhack dir die Kommode
John Carlin
Oscar Pistorius
Koeseling,Anja/Abidi,Heike
Vorsicht Schwiegermutter!
Mauries,Patrick/Napias,Jean-Christophe
Choupette
Nina Sedano
Happy End
Odette Dressler
Sex, der dein Leben verändert
15
16
17
Veröffentlichungen:
Felix Klieser
Hornkonzerte
Gavin Harrison
Cheating The Polygraph
various
Himmel Über London
Katharina Rappmund
Wenn alle Dämme brechen
Tess Gerritsen
Der Schneeleopard
Michaela Kastel
Hinter dem Spiegel
Susan Elizabeth Phillips
Cottage gesucht, Held gefunden
V.C. Andrews
Gebrochene Schwingen
V.C. Andrews
Dunkle Wasser
various
Clubmix Vol.2-Ultimate Partyhouse Hits
various
Goa 2015 Vol.2
various
Mayday 2015-Making Friends
18
19
20
21
Veröffentlichungen:
John Kennedy O'Connor
Eurovision Song Contest
22
23
24
Veröffentlichungen:
Code 37
Staffel 2
Code 37
Staffel 2
GOOD RIDDANCE
Peace In Our Time
Jukka Perko / Iiro Rantala
It Takes Two To Tango
Luise Helm
Ein wunderbares Jahr
Tessa Mittelstaedt
Ein Dunkles Geschenk
Sir Arthur Conan Doyle
Die Memoiren des Sherlock Holmes (10)
Rolf Kühn Unit
Stereo
Romain Collin
Press Enter
The Exes
Staffel 2
Thomas Gottschalk
Herbstblond
Tore Brunborg
Slow Snow
Uve Teschner
Der Psychiater
25
26
27
28
29
30
Veröffentlichungen:
Isabel Morland
An den Rändern der Nacht
 
 
 

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

Künstlerische Inhalt

Die Tätigkeit der Edel AG als Medienunternehmen, das sich auf die Verbreitung von Entertainment-Inhalten spezialisiert, resultiert per se in einer gewissen kulturellen Nachhaltigkeit. Diese wiederum ist abhängig von der künstlerischen Qualität, insbesondere aufgrund der großen inhaltlichen Bandbreite des im Unternehmen bearbeiteten Angebots.

Dass künstlerische Qualität nicht immer auch ökonomischen Erfolg bedeutet und umgekehrt, ist eine Binsenweisheit. Dennoch hängen beide Faktoren in den meisten Entertainmentgenres unmittelbar zusammen: So hat z.B. die Initiative unserer Klassiksparte Edel Classics, den Aufnahmenkatalog des traditionsreichen ostdeutschen Eterna-Labels neu zu vermarkten, primär unternehmerische Zielsetzungen – aufgrund der musikhistorischen Relevanz aber auch eine substantielle kulturelle Dimension. Ähnliches kann auch für die Debüt-CD einer jungen Rockband, die Konzert-DVD eines erfolgreichen Jazz-Musikers, ein Kinderhörspiel oder ein Buch zum Thema Energiesparen gelten. Denn alle Entertainmentproduktionen haben – in unterschiedlichen Ausprägungen – neben ihrem wirtschaftlichen immer auch einen gewissen kulturellen und gesellschaftlichen Wert.

Als Wirtschaftsunternehmen muss sich die Edel AG bei der Auswahl ihrer Inhalte primär an ökonomischen Erfolgsfaktoren orientieren. Dennoch spielen bei einem so emotional belegten Thema wie Unterhaltung immer auch künstlerische Werte, Begeisterung und das so genannte Bauchgefühl eine wichtige Rolle. Dabei erlauben das Geschäftsmodell und die Struktur des Unternehmens eine stilistische Vielfalt, die alle inhaltlichen Genres abdeckt. Schwerpunkte resultieren aus rein markt- und unternehmensbezogenen Erwägungen und nicht aus persönlichen Vorlieben oder Überzeugungen – jedoch mit einer klaren Abgrenzung zu extremistischen Inhalten jeglicher Art: Die Auswertung politisch radikaler, pornografischer oder anderweitig jugendgefährdender Inhalte lehnt das Unternehmen strikt ab. Selbstverständlich unterliegen sämtliche Video-Veröffentlichungen der Freiwilligen Selbstkontrolle der Industrie (FSK) und unsere Produkte entsprechen der unlängst verschärften Kennzeichnungs-Regelung des Jugendschutzgesetzes.