Download

Aktienkurs

Juli

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
Veröffentlichungen:
Mako - Einfach Meerjungfrau
Der zweite Mondring (9)
Mako - Einfach Meerjungfrau
Der Dreizack (10)
Monster High
Monster-oder Musterschule
Monster High
Flucht von der Schädelküste
Tarja Turunen
Left In The Dark
Valentina Berger
Ein brandheißer Fall
various
Goa Beach Vol.24
various
Kontor Top Of The Clubs Vol.63
various
EDM Festival-Electronic Dance Music Vol.1
5
6
7
8
9
10
11
Veröffentlichungen:
Christoph Maria Herbst
Schweinkram(SA)
Ulrich Noethen
Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer
Andreas Pietschmann
Hochzeitsküsse
Simone Kabst
Der Lavendelgarten
The Parlotones
Stand Like Giants
12
13
14
Veröffentlichungen:
various
Sizilien
15
16
17
18
Veröffentlichungen:
Diana Gabaldon
Ein Schatten Von Verrat Und Liebe - mp3 Ausgabe
Emily Byron
Verraten – Die Linie der Ewigen
Gwilym Simcock
Instrumation
Neopera
Destined Ways
Triozean
Studio Konzert
various
Brandenburgische Konzerte 1-6 - Berlin Classics BASICS
various
Die Moldau - Berlin Classics BASICS
various
Operettenhighlights - Berlin Classics BASICS
various
Violine-Die Highlights - Berlin Classics BASICS
various
Nature One 2014-The Golden Twenty
WIZO
Punk Gibt's Nicht Umsonst! (Teil III)
ZZ Top
Live At Montreux 2013
ZZ Top
Live At Montreux 2013
19
20
21
22
23
24
25
Veröffentlichungen:
Andras
Schatten
Annabelle Tilly
Die Schlangenmaske
Fredrik Vahle
Anne Kaffeekanne
Inge Helm
Die rote Oma
Ingmar P. Brunken
Die 6 Meister der Strategie
Katryn Berlinger
Die Champagnerfürstin
Katryn Berlinger
Villa Bernstein
Katryn Berlinger
Im Schatten der Olivenbäume
Mario Puzo
Mamma Lucia
Marion Chesney
Schönes, armes Mädchen
Mary Carter
Das Superschnäppchen
Matthias Horx
Smart Capitalism
Sue Grafton
Hoher Einsatz
Tamara Thorne
Eternity - Stadt der Toten
Tamara Thorne
Madelyn - Ort des Schreckens
Thea Lichtenstein
Maliande - Das Geheimnis der Elben
Thea Lichtenstein
Maliande - Im Bann der Magier
Thea Lichtenstein
Maliande - Der Ruf des Drachen
various
Deep In The Heart
various
Summer Club Charts 2014
various
Deep In The Heart
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

„e.s.t. Live in Hamburg“ von der "Times" als „Jazz-Album des Jahrzehnts“ geehrt

Montag, 18. Januar 2010
Edel Germany GmbH – Company-News – Edel:Kultur

Zur Begründung heißt es: „In einem Jahrzehnt, in dem Skandinavien für sich in Anspruch nahm, Ursprung für die Weiterentwicklung des Jazz zu sein, war niemand erfolgreicher als dieses Piano-Trio, das den lyrischen Stil eines Keith Jarrett mit Rockrhythmen, elektronischen Texturen und einer ungebremsten Abenteuerlust verband. Nur der tragische Tod Esbjörn Svenssons hat den Aufstieg des Trios zum weltumspannenden Erfolg stoppen können“. Das Trio um den schwedischen Pianisten Esbjörn Svensson verwies mit „e.s.t. Live in Hamburg“ die gesamte Jazz-Prominenz, so etwa Herbie Hancock, Branford Marsalis oder Diana Krall auf die Plätze.

Im November 2006 gab e.s.t. ein fulminantes Konzert in der Laeiszhalle Hamburg. Svensson bezeichnete dies als „eines der besten“ seiner Karriere. Die NDR Jazzredaktion zeichnete den umjubelten Auftritt auf und nach der Ausstrahlung des Konzerts im März 2007 auf NDR Info, erschien das Konzert als Doppel-CD unter dem Titel „e.s.t. Live in Hamburg“ (Art.-Nr. 0060022ACT) als Koproduktion mit dem NDR.

Neben „Live in Hamburg“ wurden auch weitere bei Edel:Kultur erschienende Produktionen des Münchener Labels ACT von der internationalen Presse geehrt: So erzielte der indischstämmige amerikanische Pianist Vijay Iyer mit „Historicity“ ein überwältigendes internationales Presseecho. Die Aufnahme belegte neben hervorragenden Platzierungen in zahlreichen europäischen Medien unter anderem Platz 1 der besten Jazzalben des Jahres 2009 in The New York Times, Village Voice, Los Angeles Times, Chicago Tribune, Boston Globe und Jazzwise (UK). Als bestes Jazzalbum des Jahres in Frankreich wurde „Live At Schloss Elmau“ von Joachim Kühn und Michael Wollny ausgezeichnet. Das renommierte Jazz Magazine / Jazzman würdigte mit dem CHOC DE L’ANNÉE 2009 den innigen, konzentrierten musikalischen Dialog zweier Generationen des deutschen Piano-Jazz.

Michael Salamon, Senior Product Manager Edel:Kultur: „Über 10 Jahre haben wir die Entwicklung des Esbjörn Svensson Trios zur weltweit wegweisenden Band begleitet und verfolgt. Diese bedeutende Auszeichnung von einer Institution wie der "London Times" ist ein großes Ereignis und das Konzert hier in Hamburg live erlebt zu haben, bekommt damit eine besondere Dimension. Die Auszeichnungen für junge Künstler wie Michael Wollny und Vijay Iyer bestätigen ACT in seiner Philosophie.“



„e.s.t. Live in Hamburg“
Besetzung:
Esbjörn Svensson – piano
Dan Berglund – bass
Magnus Öström - drums

Recorded live by NDR at Laeiszhalle, Hamburg on November 22, 2006
Mixed by Åke Linton, Bohus Sound Recording Studios, August 31 - September 06, 2007
Mastered by Dragan Tanaskovic, Bohus Mastering, September 10 and 13, 2007
Produced by Spamboolimbo Productions AB in co-operation with NDR Hamburg
Im Vertrieb von Edel:Kultur, einer Division der Edel Germany GmbH