Download

Aktienkurs

April

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
Veröffentlichungen:
Polina Daschkowa
Club Kalaschnikow (ADAC/2015)
Frank Glaubrecht
Todeshauch (ADAC/2015)
Zoe Ferraris
Die Letzte Sure (ADAC/2015)
Dominik Kapahnke
Zeit Für Achtsamkeit
Elli Holzman
Zeit Für mich
Magdalen Nabb
Tod Im Palazzo (ADAC/2015)
Various
Vier Fälle Für Das Triumvirat
Patricia Cornwell
Post Mortem (ADAC/2015)
Nick Brownlee
Mord In Mombasa (ADAC/2015)
SIMON BECKETT
Die Chemie Des Todes (ADAC/2015)
KATATONIA
Sanctitude
KATATONIA
Sanctitude
Olaf Baden
Verdächtige Geliebte (ADAC/2015)
Ulrike Hübschmann
Der Gestohlene Sommer
various
Ein Tag Am Meer
Rahel Comtesse
Ernährung Für Körper Und Seele
Tatjana Pokorny
Ein Toter Macht Noch Keine Witwe (ADAC/2015)
Roberto Ampuero
Tod In Der Atacama (ADAC/2015)
various
Vier Fälle Für Sherlock Holmes
various
Pony Club Kampen Vol.7
various
Goa Session By Ace Ventura
4
5
6
7
Veröffentlichungen:
Yakari
Yakari-Abenteuer-Kochbuch für hungrige Indianer
8
9
10
Veröffentlichungen:
BLUES TRAVELER
Blow Up The Moon
Christine Lawens
Weit hinter dem Horizont
Status Quo
Aquostic! Live At The Roundhouse
The Love Bülow
Leuchtfeuer
various
Nassau Beach Club Ibiza 2015
11
12
13
14
Veröffentlichungen:
Harald Krämer
Lieb mir oder ick zerhack dir die Kommode
Koeseling,Anja/Abidi,Heike
Vorsicht Schwiegermutter!
Mauries,Patrick/Napias,Jean-Christophe
Choupette
Nina Sedano
Happy End
Odette Dressler
Sex, der dein Leben verändert
15
Veröffentlichungen:
Hardy Amies
Das kleine Buch der Herrenmode
16
17
Veröffentlichungen:
Gavin Harrison
Cheating The Polygraph
various
Goa 2015 Vol.2
various
Mayday 2015-Making Friends
various
Clubmix Vol.2-Ultimate Partyhouse Hits
18
19
20
21
22
23
24
Veröffentlichungen:
The Exes
Staffel 2
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

Hauptversammlung wählt ehemaligen Random-House-Vorstand Prof. Dr. Pfuhl in den Aufsichtsrat

Dienstag, 08. Mai 2012
Edel AG – Pressemitteilung

v.l.n.r.: Egbert Diehl, Michael Haentjes, Joerg Pfuhl

Hamburg, 08. Mai 2012

Vor mehr als 200 Aktionären fand die Hauptversammlung der Edel AG im Firmensitz an der Hamburger Elbe statt.
Vorstand und CEO Michael Haentjes präsentierte die ausgesprochen erfreulichen Zahlen zum Jahresabschluss 2011 und zum ersten Wirtschaftshalbjahr 2012. Neben dynamischen Zeiten im Digitalbereich und im Dance-Sektor mit den Konzerngesellschaften Kontor New Media und Kontor Records stellte Haentjes organisches Wachstum im Buchverlagsgeschäft in Aussicht.

Redner aus Aktionärskreisen lobten die strategische Aufstellung der Edel-Gruppe, die als größter Entertainment-Dienstleister Europas operiert. Erwartungsgemäß stimmten die Aktionäre der Zahlung einer Dividende in Höhe von 10 Cent pro Aktie zu.

Die Hauptversammlung verabschiedete dann das langjährige Aufsichtsratsmitglied Egbert Diehl. Als Nachfolger präsentierte Edel-Vorstand Michael Haentjes einen Hochkaräter aus der Verlagsbranche: Prof. Dr. Joerg Pfuhl. Pfuhl ist freier Unternehmensberater und Professor für Betriebswirtschaftslehre. Er war von 1994 – 2011 in unterschiedlichen Führungspositionen der Bertelsmann AG tätig, zuletzt als Vorstandsmitglied von Random House, dem weltweiten Buchverlagsgeschäft des Konzerns, und als Geschäftsführer der Verlagsgruppe Random House mit Verantwortung für das deutschsprachige Buchverlagsgeschäft. Im Vorstand der Stiftung Lesen ist Joerg Pfuhl er seit 2004 aktiv, seit Mitte 2011 als Vorstandsvorsitzender.

Zum Ende seiner Rede stellte Haentjes Edels Initiativen im Buchbereich heraus und nannte Berlin als Standort für einen neues Edel-Imprint. Ferner berichtete der Vorstand von der Gründung eines rein digitalen Buchverlags.

Von beiden Bestrebungen wird in Kürze ausführlicher zu lesen sein