Download

Aktienkurs

April

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
Veröffentlichungen:
Antonio Cuadros de Bejar
Color Americano
Tobias Becker
Studio Konzert
OST
Hidden Kingdoms
Briefe von Felix
Der Vogel-Rettungskoffer (5)
Briefe von Felix
Nur ein kleiner Ausflug (1)
Briefe von Felix
Ein Heim für Roboter (4)
Briefe von Felix
Gestrandet im Pazifik (6)
Briefe von Felix
Das verrückte Autorennen (2)
Briefe von Felix
Der Schatz des Pharao (3)
Dorothy L. Sayers
Ärger im Bellona Club (mp3)
Matt Haig
Ich und die Menschen
Crischa
Das Leben Ist Anders
Maria Koschny
28 Tage lang
Hjorth,Mikael/Rosenfeldt,Hans
Sebastian Bergman - Die Frauen, die er kannte (mp3)
Johannes Brahms
Ein Deutsches Requiem
Eckhard Von Hirschhausen / Jürgen Von Der Lippe
Ist das ein Witz? Kommt ein Komiker zum Arzt...
OST-Original Soundtrack
An Adventure in Space and Time
ENSEMBLE FISFÜZ
Mozart im Morgenland
Felix Meyer
Menschen des 21. Jahrhunderts
Malcom MacKay
Der unvermeidliche Tod des Lewis Winter
Johannes Steck
Black Dagger (16) - Mondschwur
Jörg Steinleitner
Hirschkuss - Ein Fall für Anne Loop
Monster High
Licht aus, Grusel an
Rainer Strecker
Skulduggery Pleasant 1 - Der Gentleman mit d.Feuerhand
Rainer Strecker
Skulduggery Pleasant 2 - Das Groteskerium kehrt zurück
Rio
Rio 2 - Dschungelfieber
Steven Wilson
Cover Version(Limited Edition)
Vera
Vera - Staffel 1
Woozle Goozle
Roboter und Luft (5)
YARDBIRDS
Live 2006
5
6
7
8
9
10
11
Veröffentlichungen:
Caroline Peters
Azorenhoch
Haenchen,Hartmut/KCPEB
Die Letzten Leiden Des Erlösers-Passionskantate
Sibylle Lewitscharoff
Killmousky
Dunja Hayali
Is' was Dog? - Mein Leben mit Hund und Haaren
Julia Nachtmann
Mind the Gap! Wie ich London packte (oder London mich)
Ian Anderson
Homo Erraticus
Inspector Barnaby
Inspector Barnaby Collector's Box 4
Jonathan Kluth
Ophelia
Valentina Berger
Das Liliengrab
various
Einmal Frühling Und Zurück
Wendy
Die Westernreit-Show (5)
Wendy
Die Westernreit-Show (5)
Wendy
Der heimliche Blogger (6)
Wendy
Der heimliche Blogger (6)
Zeo
Zeo hat Spaß (2)
Zeo
Willkommen bei Zeo (1)
12
13
14
Veröffentlichungen:
Björn Brodowski
Studienführer Philosophie
Frank Buschmann
Am Ende kackt die Ente
Rose Carrarini
Das Gelbe vom Ei
Saskia Christ
Studienführer Medizin
various
Bike & Style
various
Mercedes-Benz: Classic Life
15
16
17
Veröffentlichungen:
Antje de la Porte
Die eine Seite der Liebe
Thomas Baumann
Garantiert Deutsch!
Dorothy Cannell
Wisch und weg
Gisbert Haefs
Das Kichern des Generals
Gisbert Haefs
Andalusischer Abgang
Gisbert Haefs
Die Schattenschneise
Karl-Heinz Witzko
Dicke rote Männer
Katryn Berlinger
Mit dem falschen Mann fing alles an
Marcia Rose
Die Schamanin
Marcia Rose
Das Haus der Geheimnisse
Marcia Rose
Die Sanftmütige
Marcia Rose
Im Haus des Vaters
Marcia Rose
Die Patriarchin
Marcia Rose
Die Mildtätige
Millie Criswell
Ein Anwalt zum Verlieben
Susan Andersen
Mach mich glücklich
Susan Andersen
Gefährliche Liebe
Susan Andersen
Küssen auf eigene Gefahr
Susan Andersen
Immer Ärger mit den Männern
Susan Carroll
Das Vermächtnis der Feuerfrau
18
Veröffentlichungen:
BERT CÖLL
Endlich ohne Alkohol! Allen Carrs Erfolgsmethode
Bärmann,Christian/Schwarz,Martin Maria
Fußball-Legenden (mp3)
Benedikt Weber
Superstarke Fußballgeschichten
Der kleine Prinz
Der Planet des verbotenen Lachens (19)
Der kleine Prinz
Der Planet der zwei Gesichter (20)
Nora Roberts
Spuren der Hoffnung
Mary Simses
Der Sommer der Blaubeeren
19
20
21
22
23
24
Veröffentlichungen:
Carla Bardi/Rachel Lane
Kuchen und Tartes
Holger Stromberg
Das Kochbuch der Nationalmannschaft
25
Veröffentlichungen:
Luisa Buresch
Wenn die Liebe hinfällt
Karen Perry
Bittere Lügen
Case Histories
Case Histories - Staffel 1
Die Abenteuer des jungen Marco Polo
Gestrandet auf dem Peloponnes (2)
Die Abenteuer des jungen Marco Polo
Gestrandet auf dem Peloponnes (2)
Die Abenteuer des jungen Marco Polo
Flucht aus Venedig (1)
Die Abenteuer des jungen Marco Polo
Flucht aus Venedig (1)
various
Die Megakrasse Monsterklasse auf Klassenfahrt (mp3)
DORIS WOLTERS
Verwandt in alle Ewigkeit
STEFAN WILKENING
Glaube der Lüge (mp3)
Gast Waltzing
Jazzed Up In New Orleans
Mikal Hem
Wie werde ich ein guter Diktator?
Harry Rowohlt
Mr Gum und das geheime Geheimversteck
Helmut Eisel
Talking Sinatra
Horst Evers
Vom Mentalen her quasi Weltmeister
Ildiko Von Kürthy
Sternschanze
Ludovico Einaudi
Live In Berlin
Ludovico Einaudi
Le Onde
Marialy Pacheco
Introducing
various
Lion
Pierrick Pedron
Kubic's Cure
Samuel Jon Samuelsson
4 Hlidar
Seide
Der Wilde Mohn
various
My Brother the Devil
various
It's all gone Pete Tong
various
My Brother the Devil
various
Ramshackle Serenade
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

Vorläufiges Konzernjahresergebnis für das Geschäftsjahr 2012/2013

Mittwoch, 13. November 2013
Edel AG – Pressemitteilung

Vorläufiges Konzernjahresergebnis für das Geschäftsjahr 2012/2013 (30.09.2013)

  • Erneute Umsatzsteigerung und hoher Cashflow beim führenden Mediendienstleister
  • Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,10 Euro geplant

Die Edel AG in Hamburg, einer der führenden Entertainment-Dienstleister in Europa, hat auf Basis der vorläufigen Ergebniszahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr ihren Umsatz erneut gesteigert. Der Konzernumsatz der Edel AG betrug im Geschäftsjahr 2013 (01.10.2012 - 30.09.2013) 155,6 Mio. EUR, ein Plus von 6% gegenüber dem Vorjahr (146,9 Mio. EUR). Beim Ergebnis wurden die Werte des Vorjahres nicht ganz erreicht. Das EBITDA blieb mit 13,3 Mio. EUR leicht hinter dem des Vorjahres in Höhe von 13,7 Mio. EUR zurück. Das EBIT betrug 6,9 Mio. EUR, nach 7,7 Mio. EUR im Vorjahr. Das Konzernjahresergebnis beträgt 3,6 Mio. EUR (Vorjahr: 4,4 Mio. EUR). Das Ergebnis je Aktie beträgt 0,13 EUR (Vorjahr: 0,16 EUR).

Erneut konnte Edel einen hohen Cashflow in Höhe von 15,2 Mio. EUR (Vorjahr: 18,4 Mio. EUR) aus der laufenden Geschäftstätigkeit erzielen. Die Finanzverbindlichkeiten (Summe der Verbindlichkeiten aus Anleihen, gegenüber Kreditinstituten und Sonstigen Verbindlichkeiten) betrugen zum Stichtag 38,2 Mio. EUR (Vorjahr: 33,5 Mio. EUR). Unter anderem wurde im Mai 2013 die zweite Unternehmensanleihe turnusmäßig zurückgezahlt. Die liquiden Mittel stiegen von 11,8 Mio. EUR im Vorjahr um 1 Mio. EUR auf 12,8 Mio. EUR. Zum 30.09.2013 beträgt das Eigenkapital unverändert 29,3 Mio. EUR (Vorjahr: 29,3 Mio. EUR). Die Eigenkapitalquote liegt bei 24% (Vorjahr: 26%).

Der gegenüber dem Vorjahr leicht zurückgegangene Jahresüberschuss ist in erster Linie auf Ergebnisrückgänge bei der optimal media GmbH zurückzuführen, die in einem von Margendruck gekennzeichneten Replikationsumfeld (CD-/DVD-Fertigung) ein weiterhin hohes, aber rückläufiges Ergebnis erwirtschaftet hat.

Der Vorstand ist jedoch zuversichtlich, dass dieser Ergebnisrückgang mittelfristig durch andere, sich erfreulich entwickelnde Konzernbereiche kompensiert werden kann. So wuchsen im abgelaufenen Geschäftsjahr neben der 100 %-Konzerntochter Kontor New Media GmbH, einer der größten europäischen Distributoren digitaler Medieninhalte an Plattformen wie iTunes, amazon oder Spotify, u.a. die Bereiche internationale Musik (earMUSIC) und das DVD-Geschäft der Edel:Motion besonders stark. Darüber hinaus haben sich auch die Tochtergesellschaft Kontor Records GmbH, an der der Anteil im Geschäftsjahr 2013 auf 66,79% erhöht wurde und der Bereich Edel:Kids auf hohem Ergebnisniveau weiterentwickelt. Innerhalb der Konzerntochter optimal media GmbH entwickelt sich aktuell die Fertigung von Vinyl Tonträgern außerordentlich stark. Durch eine Erweiterungsinvestition zum Ende des vergangenen Geschäftsjahres ist die Edel AG nunmehr nicht nur qualitativ Weltmarktführer bei diesem Tonträger, sondern liegt auch quantitativ an der Spitze. Dies sollte zur zukünftigen Margenverbesserung im Fertigungsbereich beitragen.

Die Edel AG plant aus dem Ergebnis des Geschäftsjahres 2013 wieder die Zahlung einer Dividende an die Aktionäre. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die ordentliche Hauptversammlung im Mai 2014 sollen 0,10 Euro pro Aktie ausgeschüttet werden. Da die Ausschüttung aus dem Steuereinlagekonto der Edel AG erfolgt (§ 27 KStG), unterliegt die Dividende bei der Zahlung nicht der Kapitalertragsteuer.

Für das Geschäftsjahr 2014 erwartet der Vorstand der Edel AG eine Fortsetzung der soliden Unternehmensentwicklung. Die Gesellschaft wird bis zum 31. März 2014 ihren Jahresabschluss veröffentlichen.