Download

Aktienkurs

Juli

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
Veröffentlichungen:
ICE AGE
Kollision voraus!
2
3
4
5
6
7
8
Veröffentlichungen:
MONDBÄR
Starter-Box (1)
Wendy
Starter-Box (1)
9
10
11
Veröffentlichungen:
Tatiana Mouret
Sei dein eigener Ernährungscoach!
12
13
14
15
Veröffentlichungen:
Daniela Katzenberger
Mit Lucas im Hochzeitsfieber (Limited Edition)
Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood
Spiegel-Marian (8)
Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood
Prinzenparty (7)
Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood
Prinzenparty (7)
Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood
Spiegel-Marian (8)
16
17
18
19
20
21
22
Veröffentlichungen:
Dinotrux
Die Grube (3)
Dinotrux
Schildkrötilien (4)
Run Liberty Run
We Are
23
24
25
26
27
28
29
Veröffentlichungen:
Inspector Barnaby
Vol. 25
Inspector Barnaby
Vol. 25
30
31

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

Erfolgreiche Hauptversammlung / Funktionswechsel im Aufsichtsrat

Mittwoch, 21. Mai 2014
Edel AG – Pressemitteilung

Im Firmensitz in Hamburg präsentierte CEO Michael Haentjes am 20. Mai den Aktionären nicht nur einen spektakulären Elbblick, sondern auch hervorragende Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr und das aktuelle Geschäftshalbjahr. Dem Entertainment-Dienstleister ist es einmal mehr gelungen, die erwarteten Ergebnisse zu übertreffen. Haentjes zeigte sich auch für die Zukunft in allen relevanten Geschäftsbereichen optimistisch.

Für den Versammlungsleiter, Walter Lichte, war diese 15. Hauptversammlung der Edel AG zugleich seine letzte als Vorsitzender des Aufsichtsrats.  Lichte, der dem Unternehmen seit dessen Gründung vor 28 Jahren ein treuer Freund und Berater ist, wird dem Aufsichtsrat weiterhin als einfaches Mitglied zur Seite stehen. Der Wechsel geschieht aus Altersgründen. Den Vorsitz übernimmt nun Prof. Dr. Jörg Pfuhl,  Vorstand der Stiftung Lesen und im Edel-Aufsichtsrat seit 2012. Joel Weinstein bleibt stellvertretender Vorsitzender.

Die Rede zum Funktionswechsel von Walter Lichte geriet sehr emotional. Michael Haentjes würdigte die Leistung des Vorsitzenden für die Edel AG und stellte seine Verbundenheit zu der Person Walter Lichte heraus. Lichtes Dankesworte bekamen auf der Hauptversammlung trotz der gefeierten guten Zahlen den größten Applaus.