Download

GET SOCIAL!

Zeige deinen Freunden, dass dir Dieter Hildebrandt gefällt.

DIETER HILDEBRANDT
von und mit Dieter Hildebrandt

von und mit Dieter Hildebrandt
Genre Satire
Erschienen 24.09.2010
EAN-Code 4019658611007
Label RBB MEDIA
Laufzeit 07:07:00
Tonformat Dolby Digital 2.0 Stereo
Sprache DE
Ländercode Keine Begrenzung
FSK ab 12 Jahre
Künstler Dieter Hildebrandt

Seit 1980 zeigt die Fernsehsendung Scheibenwischer klassisches Kabarett. Die Sendung ist 23 Jahre lang aufs Engste mit dem Namen Dieter Hildebrandt verknüpft. Damit ist der "Scheibenwischer" die am längsten bestehende Satiresendung der deutschen Fernsehgeschichte. Ein ungeheurer Erfolg, den Angriffe aus der Politik, meist aus den Reihen von CDU und CSU, nur noch vergrößerten. So 1982, als die CSU wegen der Sendung "Unser Rhein-Main-Donau-Kanal" tobt. Hildebrandt thematisiert darin zusammen mit Gerhard Polt das umstrittene, von der bayerischen Regierung durchgedrückte Kanalprojekt, das von Korruptionsvorwürfen begleitet ist. 1986 kommt es zu einem richtig großen Eklat, als im "Scheibenwischer" ein verstrahlter Großvater nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl auftaucht. Der Bayerische Rundfunk blendet sich auf Weisung des Fernsehdirektors Helmut Oeller aus dem ARD-Verbund aus: wegen "nicht gemeinschaftsverträglicher Elemente".
Insgesamt macht Dieter Hildebrandt 145 Folgen "Scheibenwischer", bis er sich 2003 vom Fernseh-Kabarett verabschiedet.
Auf dieser 3er-DVD-Box finden Sie eine Auswahl von acht Folgen mit jeweils anschließendem aktuellem Interview mit Dieter Hildebrandt.

Folge 1  Welche Rolle spielt Satire im Fernsehen? (12.06.1980)
Gäste: Gerhard Polt, Werner Schneyder, Konstantin Wecker, u.a.

Folge 11 Der Rhein-Main-Donau-Kanal (14.01.1982)
Gäste: Gerhard Polt, Erhard Koelsch, Hans Christian Müller, Gisela Schneeberger

Folge 28  Die Wirkung von Entwicklungshilfe (07.01.1985)
Gäste: Lisa Fitz, Jochen Busse, Hans Dieter Hüsch

Folge 34 Tschernobyl und die Folgen (22.05.1986)
Gäste: Lisa Fitz, Hans Korte, Helmut Ruge, Dick Staedtler, Christof Staehlin, Mehlprimeln

Folge 67  Helmut Kohl und die Kunst Nachrufe zu schreiben (08.04.1993)
Gäste: Gerhard Polt

Folge 76 Landtagswahlen in Bayern (29.09.1994)
Gäste: Bruno Jonas,

Folge 107 Geschichten aus dem Wahllokal (18.09.1998)
Gäste: Matthias Beltz, Reiner Kröhnert

Folge 113 Volksmusik, Medikamente und Rot-Grün (26.06.1999)
Gäste: Matthias Beltz, Richard Rogler

Bonus:
Portrait von Dieter Hildebrandt „Solo für einen Moralisten“
Dieter Hildebrandt erinnert sich…

01
Dieter Hildebrandt / Gerhard Polt / Werner Schneyder / Konstantin Wecker / Ingeborg Wellmann /
Welche Rolle spielt Satiere im fernsehen? (Folge 1)
00:00:00
02
Dieter Hildebrandt / Gerhard Polt / Erhard Kölsch / Hanns Christian Müller / Gisel Schneeberger
Der Rhein-Main-Donau-Kanal (Folge 11)
00:00:00
03
Dieter Hildebrandt / Lisa Fitz / Jochen Busse / Hanns Dieter Hüsch
Die Wirkung von Entwicklungshilfe (Folge 28)
00:00:00