Download

Aktienkurs

August

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
Veröffentlichungen:
Nicole Engeln / Martin Bross
After Forever (mp3/Band4)
various
Die Kinder Des Señor Noble
various
Die Kinder Des Señor Noble
8
9
10
Veröffentlichungen:
Bibi Blocksberg
Bibi Blocksberg-Kochen mit Hex-hex!
Christoph Drösser
Wie wir Deutschen ticken
Kochen&Genießen
Kochen & Genießen Neue Ofen-Hits
Kochen&Genießen
Kochen & Genießen Feste feiern
Peter Vergo
Kunst in Wien 1898-1918
11
12
13
14
Veröffentlichungen:
Bjarne Mädel
Dr.Siri Und Der Explodierende Drache (mp3)
Thomas Krüger
Die Fänger Des Himmels (mp3)
15
16
17
18
19
20
21
Veröffentlichungen:
Andrea Sawatzki
Tu es, tu es nicht
Max Bentow
Das Dornenkind - Ein Fall Für Nils Trojan (5/mp3)
Wolfram Koch
Totenhaus (mp3)
Martin Kautz
Grey - Fifty Shades of Grey (mp3)
Elena Wilms
Ich klick Dich weg
STEFAN WILKENING
Nur eine böse Tat (SA/mp3)
Gregor Bloeb
Der Tote am Gletscher
Ursula Poznanski
Layers (mp3)
Meike Winnemuth
Um es kurz zu machen
Susanne Aernecke
A Hip Guide To Happiness - 12 Impulse Schwungvolles Leben
Yara Blümel
Dich nehm ich
22
23
24
25
26
27
28
Veröffentlichungen:
DIETMAR BÄR
Verschwörung (mp3)
Hansi Jochmann / Oliver Strizel
Breaking News (SA/mp3)
various
Die Dunkle Seite (mp3)
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

I. Angaben zu den Handelsdaten

Gesamtzahl der Aktien:

22.734.511 auf den Inhaber lautende Stückaktien

Höhe des Grundkapitals:  

EUR 22.734.511

Börse:

Xetra/Frankfurt

Transparenzlevel:

Entry Standard

Marktsegment:

Open Market (Freiverkehr)

 

Aktionärsstruktur:

Aktionär

Aktien

%

Michael Haentjes 

14.537.156

  63,94

Streubesitz

8.197.355

  36,06

Summe

22.734.511

 100,00

Antragsteller:

biw Bank für Investments und Wertpapiere AG

Deutsche Börse Listing Partner:

KochBank GmbH Wertpapierhandelsbank

Designated Sponsors:

Close Brothers Seydler Bank AG

Spezialist:

equinet Bank AG

II. Unternehmensinformationen

Gründungsdatum:

17.11.1992

Beginn der Börsennotierung:

02.09.1998

Ende des Geschäftsjahres:

30.09.

Rechnungslegungsart:

HGB

Vorstand:

Michael Haentjes

Aufsichtsrat:

Walter Lichte (Vorsitzender)

Joel Weinstein

Prof. Dr. Joerg Pfuhl

III. Geschäftsbeschreibung

Die Fertigung von Datenträgern und Druckerzeugnissen, Vermarktung und Vertrieb an den Medien- und Buchhandel, hochmoderne Warenwirtschaftssysteme und digitale Content-Vermarktung über Internet und Mobilfunk machen den Edel-Konzern zum führenden Anbieter unter den nicht-konzernabhängigen Entertainmentfirmen. Das eigene Fertigungswerk und Logistikzentrum optimal media production in Röbel/Müritz gehört zu den modernsten CD-/DVD-Werken Europas und betreibt ein eigenes Druckcenter. Die operative Hamburger Kerngesellschaft Edel Germany GmbH vermarktet und vertreibt in den Bereichen Musik, Buch, Hörbuch und Film. Der Geschäftsbereich Edel:Motion verantwortet das DVD-Segment mit Film-, TV- und Entertainmentproduktionen. Im Bereich Kinderunterhaltung gehört die Marke Edel:Kids zu den größten Anbietern Deutschlands. Mit internationalen Stars ist Edel auch eines der größten unabhängigen Musikunternehmen in Europa, dies gilt für den Bereiche Pop und Rock ebenso wie für Klassik und Jazz. Der leistungsstarke Edel-Vertrieb ist europaweit als kompetenter Ansprechpartner für Labels aller Art bekannt. Es ist die erklärte Absicht, den Buchbereich in den nächsten Jahren durch Eigenentwicklungen, Neugründungen und Akquisitionen zu einer für den Markt wesentlichen Verlagsgruppe auszubauen. Die noch jungen Edel-Buchverlage haben sich im Markt bereits eine hohe Anerkennung erworben und sich vor allem in den Genres Kochbuch, Biografien und Popkultur sehr gut positioniert. Mit der Gründung des E-Book-Verlags Edel:eBOOKS reagiert die Edel AG auf die zunehmende Digitalisierung im Buchmarkt. Das neue Verlagsimprint Eden:Books arbeitet derzeit in Berlin. Die Bereitstellung professioneller Dienstleistungen für andere Industrieteilnehmer und die Auswertung eigener Inhalte über die gesamte Bandbreite der Medienformate verschafft dem Unternehmen ein deutliches Alleinstellungsmerkmal im europäischen Markt.