Download

Aktienkurs

Mai

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
Veröffentlichungen:
Barbie
Barbie und das Geheimnis von Oceana
Barbie
Barbie Mariposa und die Feenprinzessin
Sebastian Bergman
Spuren des Todes 2
Various
Brand-A Second Coming
Various
Brand-A Second Coming
7
8
9
Veröffentlichungen:
Ulfert Becker
Pulp Kitchen
10
11
12
13
Veröffentlichungen:
Tamar Halperin
Satie
Go Wild! - Mission Wildnis
Die Tauschbörse der Einsiedlerkrebse (22)
Go Wild! - Mission Wildnis
Mission Gilatier (21)
Go Wild! - Mission Wildnis
Die Tauschbörse der Einsiedlerkrebse (22)
Go Wild! - Mission Wildnis
Mission Gilatier (21)
Oscar Peterson Trio
Walking The Line
14
15
16
17
Veröffentlichungen:
.
So geht Fußball! - Das ultimative Anleitungsbuch
Abidi,Heike/Koeseling,Anja
Urlaubstraum(a)
Caroline Selmes
Pussycut
Hoffmann,Adrian/Hoffmann,Nina
Eine Insel nur für uns
Ulrika Ekblom
Good Morning: Den ganzen Tag lang frühstücken
Marko Paysan
Berlin-Sounds of an Era
Perry Rhodan
Perry Rhodan Neo 8 - Söldner des Imperiums
Perry Rhodan
Sammelpunkt Vier-Sonnen-Reich
Tobias Friedrich
Fußbälle
Swantje Havermann/ Yelda Yilmaz
Food Swap
Tara Russell
Apulien
18
19
20
Veröffentlichungen:
Daniela Katzenberger
Mit Lucas Im Babyglück(Limited Edition)
Mia And Me
Rettung für Centopia (26)
Various
Berlin-Sounds of an Era
Yakari
Staffelbox 1
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

Konzernhalbjahresergebnis für das erste Halbjahr 2009/2010

Dienstag, 11. Mai 2010
Edel AG – Ad-hoc Mitteilung

Erstmalig nach dem Segmentwechsel in den Entry Standard des Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse veröffentlicht die Hamburger Edel AG ihre Ergebnisse nach den Vorschriften des Handelsgesetzbuches (HGB). Naturgemäß sind die ermittelten Werte mit denen der Vorperioden nicht vergleichbar, da diese nach dem Standard IFRS ermittelt wurden. Zu Vergleichszwecken wurden die Werte der Vergleichsperiode daher angepasst.

Die Edel AG verzeichnete gemäß ihrem Konzernzwischenabschluss für das erste Halbjahr 2009/2010 (01.10.2009 - 31.03.2010) Umsätze in Höhe von  69,3 Mio. Euro (erstes Halbjahr 2008/2009 nach Bereinigung um die zwischenzeitlich aus dem Konzern ausgeschiedenen Auslandsgesellschaften 68,4 Mio. Euro** bzw. vor Bereinigung 76,0 Mio. Euro*).

Der Konzernjahresüberschuss lag im ersten Halbjahr 2009/2010 bei 2,5 Mio. Euro (erstes Halbjahr 2008/2009*: 0,5 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) betrug im ersten Halbjahr 2009/2010 3,9 Mio. Euro im Vergleich zu 1,1 Mio. Euro im Vorjahres-Halbjahr*.

Das EBIT belief sich im ersten Halbjahr 2009/2010 auf 6,1 Mio. Euro, das EBITDA auf 9,3 Mio. Euro (Vergleichszeitraum 2008/2009*: 2,4 Mio. Euro bzw. 5,8 Mio. Euro).

Der operative Cashflow betrug im ersten Halbjahr 2009/2010 14,2 Mio. Euro gegenüber 5,3 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum*.

Das Eigenkapital belief sich zum 31.03.2010 auf 25,5 Mio. Euro (30.09.2009*: 23,6 Mio. Euro).

Verglichen mit der Planung der Gesellschaft liegen die Ergebnisse insgesamt über den Erwartungen.  Die Gesellschaft geht davon aus, dass die positive Entwicklung anhalten wird und alle Geschäftsbereiche die guten Ergebnisse des ersten Halbjahrs weiterhin ausbauen können.
 
Die Gesellschaft wird zum 31.05.2010 ihren vollständigen Halbjahresbericht veröffentlichen.


* Halbjahreswerte 2008/2009 auf HBG umgerechnet
** Halbjahreswerte auf 2008/2009 auf HBG umgerechnet, bereinigt um die zwischenzeitlich aus dem Konzern ausgeschiedenen Auslandsgesellschaften