Download

Aktienkurs

September

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
Veröffentlichungen:
Dagmar Dreke
Barbie - Eine Prinzessin im Rockstar Camp
Dragons - Die Wächter von Berk
Raffnuss, die Drachenzähmerin (17)
Dragons - Die Wächter von Berk
Drachentausch (18)
Ellerbeck
Ellerbeck
various
Momenti D'Amore
Shopping Queen
Auf dem Weg zur Traumhochzeit
Shopping Queen
Style Dich für einen besonderen Anlass!
Vera
Staffel 3
5
6
7
8
9
10
11
Veröffentlichungen:
Robert Schumann
Liebe In Variationen
Rüdiger Hoffmann
Die 30 Jahre Jubiläumsbox
12
13
14
Veröffentlichungen:
.
1000 Sneaker
Alessandra Sardo
Vintage Toys
Alex Raack
Den muss er machen
Anouk Jans
#TheFashionBlog
Carla Bardi
Kuchen
Charles Carson
Downton Abbey - Hausregeln für die Dienerschaft
Christoph Drösser (Hrsg.)
ZEIT Wissen in Bildern Vol. 2
Emma Rowley
Hinter den Kulissen von Downton Abbey
Eric Kayser
Larousse - Das Buch vom Brot
Nicole Staudinger
Brüste umständehalber abzugeben
Ronja Serena Spießer
Studienführer Jura
Saskia Christ
Studienführer Medizin
Tomas de Niero
Gedanken im Kofferraum
15
16
17
18
Veröffentlichungen:
Lewis:Der Oxford Krimi
Lewis Collectors Box 2
19
20
21
22
23
24
Veröffentlichungen:
various
Meister Des Todes
25
Veröffentlichungen:
various
Trumpet Concertos
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

Geschäftsbericht 2011

Freitag, 13. April 2012
Edel AG | Geschäftsberichte – Geschäftsbericht

Emotion. Energie. Erfolg. Nach drei Jahren nun ein neuer Leitsatz. Einerseits natürlich, damit es Ihnen und uns nicht langweilig wird und auch, weil er mit E wie Edel anfängt und so gut klingt. Andererseits aber durchaus auch aus inhaltlichen Gründen. Zu Beginn jeden ökonomischen Wirkens wird immer die unternehmerische Emotion stehen, das leidenschaftlichen „Brennen“ für eine Sache. Ohne sie mag vielleicht eine Behörde funktionieren, wahrscheinlich aber kein Wirtschaftsunternehmen auf der ganzen Welt.
Im zweiten Teil des Slogans haben wir locker und in einem Wort unseren alten Claim Wollen. Können. Machen. untergebracht, denn was ist Energie letztlich anderes als eben dies? Und am Ende unseres Leitsatzes und, wenn Sie so wollen, in der Kette zeitlich hinter den Anstrengungen und Leidenschaften, kommt der Erfolg: die Ernte der Früchte guter Arbeit.