Download

Aktienkurs

August

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
Veröffentlichungen:
Nicole Engeln / Martin Bross
After Forever (mp3/Band4)
various
Die Kinder Des Señor Noble
various
Die Kinder Des Señor Noble
8
9
10
Veröffentlichungen:
Bibi Blocksberg
Bibi Blocksberg-Kochen mit Hex-hex!
Christoph Drösser
Wie wir Deutschen ticken
Kochen&Genießen
Kochen & Genießen Neue Ofen-Hits
Kochen&Genießen
Kochen & Genießen Feste feiern
Peter Vergo
Kunst in Wien 1898-1918
11
12
13
14
Veröffentlichungen:
Bjarne Mädel
Dr.Siri Und Der Explodierende Drache (mp3)
Thomas Krüger
Die Fänger Des Himmels (mp3)
15
16
17
18
19
20
21
Veröffentlichungen:
Andrea Sawatzki
Tu es, tu es nicht
Max Bentow
Das Dornenkind - Ein Fall Für Nils Trojan (5/mp3)
Wolfram Koch
Totenhaus (mp3)
Martin Kautz
Grey - Fifty Shades of Grey (mp3)
Elena Wilms
Ich klick Dich weg
STEFAN WILKENING
Nur eine böse Tat (SA/mp3)
Gregor Bloeb
Der Tote am Gletscher
Ursula Poznanski
Layers (mp3)
Meike Winnemuth
Um es kurz zu machen
Susanne Aernecke
A Hip Guide To Happiness - 12 Impulse Schwungvolles Leben
Yara Blümel
Dich nehm ich
22
23
24
25
26
27
28
Veröffentlichungen:
DIETMAR BÄR
Verschwörung (mp3)
Hansi Jochmann / Oliver Strizel
Breaking News (SA/mp3)
various
Die Dunkle Seite (mp3)
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

Edel AG erwirbt Mehrheit am Verlag Zabert Sandmann

Mittwoch, 07. April 2010
Edel AG – Ad-hoc Mitteilung

Die Hamburger Entertainment-Gruppe Edel AG hat 75% der Gesellschaftsanteile des Münchener Buchverlags ZS Verlag Zabert Sandmann GmbH erworben. Zabert Sandmann (ZS) gehört mit seinem Programm in den Bereichen Kochen, Wein, Gesundheit sowie seinen kritischen Sachbüchern in Deutschland zu den führenden Verlagen und hat seit Gründung 1984 für Inhalt, Fotografie und Gestaltung immer wieder national und international Maßstäbe gesetzt. Friedrich-Karl Sandmann, Gründer und „Verleger des Jahres“ 2003, wird den ZS Verlag, der in seiner Rechtsform und operativen Tätigkeit innerhalb der Edel-Gruppe selbstständig bestehen bleibt, weiterhin als Geschäftsführer leiten und in seiner Funktion als Verleger verantwortlich zeichnen. Sandmann hält weiterhin 25% der Anteile an der ZS Verlag Zabert Sandmann GmbH.

ZS und die Edel-Buchverlage Edel:Books, Moewig und earBOOKS werden ab sofort die gemeinsam vorhandenen Ressourcen nutzen. Der Umsatz der ZS Verlag Zabert Sandmann GmbH bewegt sich im hohen einstelligen Millionen-Euro-Bereich. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.