Download

Aktienkurs

September

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
Veröffentlichungen:
Barbie
Barbie In: Das Sternenlicht-Abenteuer
Der gestiefelte Kater - Abenteuer in San Lorenzo
Tapferer Bürgermeister (4)
Dragons - Auf zu neuen Ufern
Gefährliche Gesänge (22)
Hotel Transsilvanien
Fan-Edition
King Julien
Der Regentanz (4)
Madagascar
Fan-Edition
Monster High
Halloween-Box
3
4
5
6
7
8
9
Veröffentlichungen:
Death In Paradise
Staffel 4
Der kleine Prinz
Der Planet der Schmetterlinge (27)
Der kleine Prinz
Neue Reisen durch die Galaxie (23)
10
11
12
Veröffentlichungen:
Anne Fogarty
Die gut gekleidete Ehefrau
Hans Schneiderhans
»Ich komme ja wieder!«
Jean-Francois Mallet
Rezepte aus dem Wald: Das Kochbuch für Jäger und Sammler
Magnus Nilsson
Nordic
Nicole Staudinger
Schlagfertigkeitsqueen
Nicole Staudinger
Schlagfertigkeitsqueen
Peters,Bettina/Mustermann,Erika
Erika Mustermann
13
14
15
16
Veröffentlichungen:
Dinotrux
Die Falsche Schlucht (5)
Dinotrux
Die Rettung (6)
Plötzlich Topmodel!
Modeln für die Superstars (5)
Yakari
Staffel-Box (2)
17
18
19
20
21
22
23
Veröffentlichungen:
Die Mr. Peabody & Sherman Show
Die Perfekte Show & Napoleon (1)
Die Mr. Peabody & Sherman Show
Shermans Haustier & Marco Polo (2)
Wir sind die Croods
Die Neuen Nachbarn (2)
Wir sind die Croods
Beste Freundinnen (1)
24
25
26
27
28
29
30
Veröffentlichungen:
Barbie
Barbie: Weihnachts-Box
Kommissarin Lund
Die Komplette Serie - 10 Jahre Jubiläums-Edition
Kommissarin Lund
Die Komplette Serie - 10 Jahre Jubiläums - Edition
Monster High
Willkommen an der Monster High
Pettersson und Findus
Morgen, Findus, wird's was geben! (Weihnachtsspecial mit Adventskalenderkarte)
 
 

Kontakt

Bernd Hocke

Edel AG
Bernd Hocke
General Manager

Konzernhalbjahresergebnis für das erste Halbjahr 2008/2009; Inhaberschuldverschreibungen

Montag, 25. Mai 2009
Edel AG – Ad-hoc Mitteilung

Die edel AG hat gemäß ihrem Konzernzwischenabschluss für das erste Halbjahr 2008/2009 (01.10.2008 - 31.03.2009) ihren Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum 2007/2008 annähernd halten können.
Die Umsatzerlöse gingen um rund zwei Prozent auf 75,0 Mio. Euro (erstes Halbjahr 2007/2008: 76,6 Mio. Euro) leicht zurück.

Der Konzernüberschuss lag im ersten Halbjahr 2008/2009 bei 0,4 Mio. Euro (erstes Halbjahr 2007/2008: 1,0 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) betrug im ersten Halbjahr 2008/2009 0,8 Mio. Euro im Vergleich zu 1,8 Mio. Euro im Vorjahres-Halbjahr. Das EBIT belief sich im ersten Halbjahr 2008/2009 auf 2,2 Mio. Euro, das EBITDA auf 6,1 Mio. Euro (Vergleichszeitraum 2007/2008: 3,0 Mio. Euro bzw. 6,8 Mio. Euro). Verglichen mit der Planung der Gesellschaft liegen sämtliche der vorgenannten Ergebnisse über den Erwartungen.

Der operative Cashflow betrug im ersten Halbjahr 2008/2009 5,9 Mio. EUR gegenüber 5,7 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum.
Das Eigenkapital belief sich zum 31.03. 2008 auf 38,3 Mio. EUR (30.09.2008: 38,3 Mio. Euro).

Die Gesellschaft wird zum 28. Mai 2008 ihren vollständigen Halbjahresbericht veröffentlichen.

Den Inhabern der im Jahr 2005 ausgegebenen Inhaberschuldverschreibungen (WKN A0EKA7) hat die Gesellschaft ein Umtauschangebot in die im Jahr 2008 ausgegebenen Inhaberschuldverschreibung (WKN A0SL9X) unterbreitet. Beide Anleihen werden mit sieben Prozent p.a. verzinst. Als zusätzlichen finanziellen Anreiz nimmt die Gesellschaft bei Umtausch eine Sonderzahlung (Barausgleich) in Höhe von 70,00 Euro pro Inhaberschuldverschreibung vor. Die edel AG sieht im derzeitigen Marktumfeld gute Chancen, ihre strategische Neuausrichtung, u.a. durch den Ausbau des Buchgeschäfts, weiter fortzusetzen und möchte sich durch das Umtauschangebot den notwendigen Handlungsspielraum für entsprechende Investitionen verschaffen.