Absolventen

Wir sind immer daran interessiert, Talente zu entdecken und zu fördern.

Hast Du Ausbildung und Studium schon hinter Dir und für Deine Zukunft noch viel vor? Kannst Du Dir vorstellen, in einer dynamischen Branche zu arbeiten und bei Edel Deinen Einstieg in eine bunte, vielfältige Medienwelt zu beginnen?

Was Du bei uns erwarten kannst:

  • Viele Einstiegsmöglichkeiten in die spannende Entertainment-Branche
  • Volle Unterstützung beim Berufsstart in der Edel-Gruppe
  • Individuelle Einarbeitung
  • Gezieltes Training on the Job
  • Spezielle Info-Veranstaltungen
  • Frühzeitiges Übertragen von Verantwortung
  • Einbeziehung in wichtige Entscheidungsprozesse
  • Regelmäßige beiderseitige Feedback-Gespräche
  • Analyse Deiner Kompetenzen und persönlichen Stärken
  • Individuelle Personalentwicklungskonzepte
  • Viel Freiraum für Deine persönliche Entwicklung

Was wir uns von Dir wünschen:

  • Dass Du bei uns Dein Bestes gibst
  • Leidenschaftliches Engagement
  • Dass Du großes Interesse an Medien und Unterhaltung mitbringst
  • Dass Du gern in einem vielfältigen, dynamischen Umfeld arbeitest
  • Dass Du neugierig bist und Lust auf eine Karriere bei uns hast
  • Dass Du Freiräume für Deine individuelle Entwicklung nutzt

Nach dem Studium gibt es neben einem direkten Berufseinstieg bei Edel auch die Möglichkeit, ein Volontariat zu absolvieren.

Volontariate bei Edel machen Sinn. Wir verschaffen Dir einen idealen Einstieg ins Berufsleben, mit dem Du Deinen Zielen gut betreut und schnell näher kommst. Als Uni-Absolvent hast Du bei uns 12 bis 18 Monate Zeit, um verschiedene Arbeitsabläufe und -prozesse kennen zu lernen. Wir bieten Dir die Möglichkeit, verantwortungsbewusst und eigenständig zu arbeiten. Wir entwickeln für Dich einen persönlichen Ausbildungsplan und ein gezieltes Weiterbildungsangebot. Volontariate bieten wir z.B. im Bereich Presse/Buch, Programm/Lektorat und im Projektmanagement.

Bewerbungsfristen, Starttermine und Dauer unserer Volontariate sowie weitere Informationen findest Du in den jeweiligen Stellenausschreibungen.