Edel-Verlagsgruppe führt SPIEGEL-Bestsellerliste an

150 150 admin

PRESSEMITTEILUNGEN &
ADHOC MITTEILUNGEN

Edel Books freut sich über einen neuen Bestseller. ``Generation Beziehungsunfähig`` von Michael Nast ist am 15. Februar erschienen und steht nun bereits auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste (Paperback Sachbuch). Der Verlag druckt inzwischen die vierte Auflage.

Auf unvergleichlich charmante und empathische Art schildert Michael Nast in seinem Buch die Beziehungsprobleme einer von digitalen Erfahrungen geprägten Generation. Ganz ohne Wertung ermutigt das Buch chronische Selbstoptimierer und Perfektionisten dazu, ihren eigenen Lebensentwurf zu hinterfragen.

Michael Nast wurde 1975 geboren, gründete nach einer abgebrochenen Buchhandelslehre zwei Plattenlabels und arbeitete für verschiedene Werbeagenturen, zuletzt als Art Director. Heute lebt und arbeitet er als freier Kolumnist, Buch- und Drehbuchautor in Berlin. Stefan Weikert, verantwortlicher Verlagsleiter bei Edel, freut sich:

„Wir hatten von Beginn an das Gefühl, dass Michael Nast mit diesem Buch den Nerv einer ganzen Generation trifft. Das hat die überwältigende Resonanz in den sozialen Medien schon weit vor der Buchveröffentlichung gezeigt. Die intensiven Vorbereitungen von Vertrieb, Marketing und PR zahlen sich nun aus – wir sind sehr stolz auf unsere neue Nummer 1“.

Pünktlich zur Buchveröffentlichung startete auch Michael Nasts große Lesereise. Die von seiner Literaturagentur SWITALSKI.berlin organisierte Tour umfasst insgesamt über 70 Termine, die meisten davon sind bereits seit Monaten ausverkauft.