PRESS RELEASES & AD-HOC

Kontor New Media übernimmt Arising Empire

Any Given Day

Hamburg, 23. Juni 2020

Kontor New Media, die auf den Vertrieb digitaler Medieninhalte an Plattformen wie Spotify, Amazon und Apple Music spezialisierte Konzerntochter der Mediengruppe Edel, geht mit Arising Empire eine neue starke strategische Partnerschaft ein: Das zur Speerspitze der europäischen Digitalvertriebe gehörende Hamburger Unternehmen KNM übernimmt das 2015 von Markus Staiger und Tobias „Tobbe“ Falarz gegründete Punk-, Rock- und Metalcore-Flaggschiff zum 1. Juli 2020, die künftigen Partner blicken bereits heute motiviert und optimistisch in Richtung Zukunft.

Tobias Falarz bleibt Arising Empire-A&R und Geschäftsführer, zu seinem bestehendem A&R-Duo Robin Baumann und Michael Mark stoßen mit Philipp Bischoff und Dennis Harm / Kontor New Media weitere ausgewiesene Spezialisten für Metal und weitere harte Spielarten der Rockmusik hinzu, die sich gerade in den Bereichen Digital und Streaming zusätzlich engagieren sollen. Gemeinsam will das neue Team die stilistische Bandbreite des Labels erhalten, und sich dabei weiterhin offen für neue Strömungen und Trends in Ihrem Genre zeigen.

Arising Empire wurde vor knapp einem halben Jahrzehnt von Markus Staiger (Gründer und Shareholder Nuclear Blast) und Tobias Falarz (zuvor jahrelang federführender Manager bei People Like You Records) aus der Taufe gehoben und konnte sich sukzessive als sinnvolle wie erfolgreiche Ergänzung zu Staigers weltweit bekanntem Metal-Label Nuclear Blast etablieren. 

Zu den großen Erfolgen des aufstrebenden Labels zählen Top 10-Alben wie u.a. „Lichtjahre“ von Madsen (#3 der Media Control Charts) oder „Wem gehört die Angst“ der Hamburger Punk Legende Slime (#9 der entsprechenden Longplay-Hitliste). 

Darüber hinaus gelang es Arising Empire gemeinsam mit den Teams rund um aufstrebende Acts wie der US-Hardcore-Punk-Band Lionheart (#17 der Charts), Any Given Day (#19) oder Annisokay (#26) weitere wichtige Meilensteine zu setzen und zahlreiche ausverkaufte Tourneen zu begießen. 

Tobbe Falarz: „Jens und Michi kennen wir bereits seit zwei Jahrzehnten und wir freuen uns sehr wieder mit ihnen zusammenzukommen, um gemeinsam Arising Empire auf das nächste Level zu bringen!“

Michael Pohl, MD Kontor New Media: „Mit der Übernahme von Arising Empire verfolgen wir konsequent unsere Zielsetzung, neben der Weiterentwicklung unseres Kerngeschäfts Digitalvertreib noch näher an das Label Geschäft zu rücken.“